Reissalat mal anders - ganz einfach & schmeckt gut

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten

  • 1 B. Reis von Uncle Bens
  • 1 kleine Dose Pilze
  • 1 kleine Dose Ananas in Stücke
  • 1kleine Dose Thunfisch
  • 2-3 EL Miracel Wip

Zubereitung

Reis kochen wie es auf der Packung steht, Reis abkühlen lassen. Die Ananas und die Pilze mit der Mayonaise und den Thunfisch in einer Schüssel geben gut verrühren, mit Salz und Pfeffer und ein bisschen Ananassaft abschmecken.

Von
Eingestellt am
Themen: Reissalat


3 Kommentare


#1 Veela
27.4.05, 18:51
ohne die pilze , die ananas und das Miracel Wip und stat dessen mit mais und zwiebeln schmeckt das gar nicht mal so übel ;) kann ich gut bei Diäten empfehlen ...... >Jammi<
#2 Brigitte Rüchel
14.3.06, 15:00
Hörte sich im ersten Moment ein wenig merkwürdigan. ist aber super lecker.
#3 Schlumpfhase
4.7.06, 08:37
Schmeckt lecker habe ihn aber weil wir keinen Fisch essen mit Fleischwurtst gemacht

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen