Gegen Durchfall: Reis kochen, Reiswasser auffangen, warm oder abgekühlt trinken.

Reiswasser gegen Durchfall

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Einfach wie normal Reis kochen, den Reis abschütten, aber das Reiswasser auffangen, warm oder abgekühlt trinken.

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


1
#1 m
17.10.07, 12:10
Da ist der Duchfall garantiert weg - weil ich sofort reihern müsste. ;-)
1
#2 Äpfelchen
17.10.07, 12:15
Das ist nichts anderes als Wasser mit Reisstärke.
Da kann ich den Reis doch gleich richtig kochen und einfach trocken essen, oder?
1
#3 mia
17.10.07, 13:55
@äpfelchen

Durchfall entzieht ja bekannlicherweise Wasser, durch die og. Methode bekommt der Körper wieder welches zugeführt. Trockener, gekochter Reis würde zusätzlich entwässern.
1
#4
17.10.07, 14:20
Deswegen ist Kartoffelbrei besser @mia
#5 @mia und äpfelchen
17.10.07, 20:33
deswegen kann man reis essen und dazu ein glas wasser trinken
#6
18.10.07, 19:31
Wenn ich Reis normal koche, bleibt leider nie Wasser übrig. Wie kocht man Reis normal?
#7 Harakiri
18.10.07, 21:50
sie meint vielleicht Tütenreis
#8 Andreas
15.4.10, 21:04
Abschütten? Und was mach ich mit dem halb-gekochten Reis?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen