Übrig gebliebene Reste von geriebenen Nüssen und Mandeln nach dem Backen einfach einfrieren.

Reste von geriebenen Nüssen und Mandeln

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Habt ihr euch auch schon mal geärgert, dass man beim (Plätzchen-) backen oft nur eine geringe Menge geriebene Nüsse oder Mandeln braucht, der Rest dann vor sich hingammelt und ranzig wird? Mir ist das oft passiert, weil ich ganz selten backe.

Der Tipp: Den übrig gebliebenen Rest einfach einfrieren- hält sich monatelang!

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1 Ernestina
4.12.12, 23:04
Das Beschriften nicht vergessen. Sonst weiß man nach Monaten nicht mehr, was man da eingefroren hat. :-)))))
5
#2
4.12.12, 23:08
oder ins Müsliglas mischen, so verwerte ich die Reste.
#3
4.12.12, 23:17
Man, auf dei einfachsten Ideen komme ich nicht... danke!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 300 Produkttester ausgesucht, die über 600 Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!