Reste von Suppen oder Eintöpfen über Nacht eindicken lassen und als Dip verwerten.

Reste von Suppen und Eintöpfen verwerten

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn wir Reste von Suppe oder Eintopf haben, dann lasse ich die über Nacht im Kühlschrank kalt und dicker werden, dann verwenden wir die immer als leckeren Dip. Evtl. vorher noch mit dem Pürierstab zerkleinern. 

Von
Eingestellt am
Themen: Suppen, Eintopf, Suppe

8 Kommentare


2
#1
10.5.16, 18:47
So kleine Reste habe ich nie, den Haps kann man noch verputzen. Etwas größere Reste friere ich ein und bei Bedarf werden sie mit Kartoffeln und Gemüse schnell aufgepeppt, damit es wieder für eine Mahlzeit reicht. Wurstreste kommen dann auch zum Einsatz. Alles ist besser als wegwerfen, deshalb bekommst meine Daumen :rage: autsch
#2
10.5.16, 22:39
@Upsi: 
Ich hab seit Monaten eine Gefrierdose im Frost "leckere Bratensoße". Da ich mich aber nicht erinnern kann, wie lecker, woraus, womit, wovon und warum würde ich Soßen nicht noch einmal einfrieren.....😂
2
#3
10.5.16, 22:46
@xldeluxe_reloaded: das wär mir egal, in Gemüseeintopf haue ich alle Reste hinein die ich irgendwann eingefroren habe. Meistens oder eigentlich immer beschrifte ich die Dosen mit Aufklebern. Es hat immer gut geschmeckt soweit ich mich erinnere. Jetzt da wir nur zu zweit sind, koche ich meist nur soviel wie wir auffuttern und sehr oft gleich für zwei Tage.
3
#4
10.5.16, 23:19
@Upsi: 
In Eintöpfe geben ist die Idee........ich koche auch meistens für 2 Tage und dann bleibt doch eine Portion übrig - wenig kochen kann ich irgendwie nicht und lerne es wohl auch nicht mehr......
2
#5
10.5.16, 23:45
Sollten Reste von irgendeiner Mahlzeit übrig bleiben, werden sie am nächsten Tag warm gemacht und aufgegessen. :p
1
#6
10.5.16, 23:50
@xldeluxe_reloaded: so entwickelst du sogar neue Gerichte und du glaubst nicht, wie kreativ man sein kann, wenn man im Gefrierschrank stöbert. Leider kann ich nicht ganz so viel Vorräte horten wie du, da ich einfach keinen Platz habe, aber ab und zu frage ich mich ob das wohl schmeckt was ich da zusammenschütte, es schmeckt. Ich habe Gewürze, die  hab ich mir nach Rezepten von hier mal im Internet bestellt. Keine Ahnung was da in welcher Sprache draufsteht und wofür es ist. Eintopf oder Aufläufe sind immer gute Testgerichte für ichweissnichtwasdasist Gewürze,....es schmeckt immer
1
#7 comandchero
12.5.16, 12:12
Für diese  tolle Idee gibt es von mir 5 Sterne. Wie oft hat man kleine Reste und weiß nicht, wohin damit.
1
#8
12.5.16, 20:19
Wir machen es meistens wie viertelvorsieben. Bei uns werden Reste oft  schon am Abend aufgewärmt. Oder am nächsten Tag von meiner Tochter zur Arbeit mitgenommen.
Oder es wird aus Resten ein lecker improvisiertes Essen zusammengeschmurgelt ;-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen