Rezept für gespicktes Schweinefilet

Zutaten für 3-4 Personen:
1 Schweinefilet ca. 800 g
100 g Gouda, mittelalt
Pfeffer, Salz
süße Sahne für die Soße
Bratenfond falls gewünscht

Zubereitung:
Das Fleisch waschen und abtrocknen. Ich schneide es immer quer in 2 Hälften, dann kann man in der besser damit umgehen. Den Käse in 8-10 fingerdicke und 5-6 cm lange Stifte schneiden und damit die Filetstücke spicken (rechtwinklig zur Faserrichtung). Mit Salz und Pfeffer würzen, die beiden Filethälften auf allen Seiten kross anbraten und auf kleiner Flamme bei zugedeckter Pfanne ca. 15 Minuten weiter braten lassen. Dabei schmilzt der Käse zum Teil. Zum Schluss die Sahne mit dem Bratensatz aufkochen und abschmecken - eventuell auch mit Bratenfond.

Dazu gibt es (Rosmarin-)Kartoffeln und grünen Salat.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Schweinefilet mit Stachelbeersauce
Nächstes Rezept
Gebratene Tomaten als Beilage zu Steak
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Schweinefilet überbacken
12 6
Doppelt gekochtes Schweinefilet
7 1
Schweinefilet im Zimtmantel, Pilze, Sellerie-Püree, Rosmarinkartoffeln
1 0
Zweifach gegartes Schweinefilet
9 6
Gebackenes Schweinefilet mit Feigen-Parma-Salbei-Butterfüllung
Gebackenes Schweinefilet mit Feigen-Parma-Salbei-Butterfüllung
10 16
3 Kommentare

Rezept online aufrufen