Rhabarberkuchen

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Die Zubereitung dieses Kuchens ist für manchen vielleicht aufwändig, aber die Mühe lohnt sich!

Zutaten für Mürbeteig

Mürbeteig nach der Zubereitung auf einem Backblech auslegen und mit Semmelbröseln bestreuen. Darauf 500-700 g vorbereiteten Rhabarber verteilen.

Zutaten 1. Guss

  • 3 Eigelb
  • 100 g Zucker
  • 250 g Quark (20%)
  • 2 TL Speisestärke
  • Saft einer Zitrone
  • 1 Becher geschlagene Sahne

Zubereitung

  1. Eigelb mit Zucker schaumig rühren, Quark, Speisestärke und Zitronensaft untermischen, zum Schluss die geschlagene Sahne unterheben.
  2. Diesen Guss auf das Obst geben, glattstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C 45 Minuten vorbacken.
  3. In der Zwischenzeit für den 2. Guss, 3 Eiweiß steifschlagen, 200 g Puderzucker löffelweise dazugeben und mitrühren.
  4. Diesen Guss auf den vorgebackenen Kuchen verteilen, glattstreichen und weitere 20 Minuten bei 150°C backen.
  5. Statt Rhabarber, kann man auch Johannisbeeren, Stachelbeeren oder Sauerkirschen verwenden.
Von
Eingestellt am

8 Kommentare


#1 Esther
24.2.07, 14:47
Was heißt "vorbereiteter Rhabarber"?
Und überhaupt: warum um diese Jahreszeit dieses Rezept, wo es weit und breit keinen Rhabarber gibt?
#2
24.2.07, 15:17
Vorbereitet heißt wohl Haut bzw Fäden entfernen und klein schneiden, du kannst ja wie schon im Rezept erwähnt auch anderes säuerliches Obst verwenden!
#3 Dödel
25.2.07, 16:11
Geht auch sehr gut mit Mandarinen oder Orangen!
#4
26.2.07, 17:24
Liebe Esther, so lange dauert das gar nicht mehr,bis es Rhabarber gibt, außerdem kannst Du ja auch anderes Obst nehmen. Vorbereitet heißt: gewaschen und in Stücke geschnitten. Gruß Regina
#5 anja
14.5.07, 17:15
Lecker! Lecker!
Mach ich noch öfter
Anja
#6 tochter
20.5.07, 12:09
jo ganz gut
#7 c.leifers@gmx.de
21.5.07, 21:26
Mach ich gleich , klingt nämlich sehr lecker
#8
24.5.10, 15:03
Danke für das Rezept.Der Kuchen ist wirklich sehr lecker !

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen