Rosenkohlauflauf

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zutaten für 2 Personen

  • 1 Packung Rosenkohl tiefgefroren 450 g
  • 2 Pakete Hinterkochschinken
  • 2 Becher Creme Fraiche
  • 1 Paket Gouda gerieben

Zubereitung

Rosenkohl ins kochende Salzwasser packen - 8 Minuten brodeln lassen. In der Zeit Schinken kleinschneiden. Rosenkohl abgießen und in eine geben, den kleingeschnittenen Schinken darüber. Creme Fraiche Becher in eine Schüssel geben und den Gouda dazu - nun umrühren - hört sich unmöglich an - geht aber gut. Dann diese Creme Fraiche-Käse-Mischung über den Auflauf geben. Ab in den Backofen - ca. 20 - 30 Minuten bei 220 Grad backen. Fertig! Dazu reiche man Baguette. Man kann das alles auch mit Porree, Kartoffeln etc. machen. Einfach und lecker.

Rezept erstellt am

Jetzt bewerten

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

10 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter