Rost am Fahrrad entfernen
5

Rost am Fahrrad entfernen

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Es ist ganz einfach leichten Rost am Fahrrad zu entfernen. Den Tipp habe ich von einem Fahrradhändler bekommen. Ich wollte bei ihm ein gutes Putzmittel für mein gebrauchtes Fahrrad kaufen.

Er sagte zu mir: ,"Nimm einfach akoPADS, und damit wird dein leicht verrostetes Fahrrad wieder richtig sauber und es sieht anschließend fast wie neu aus".

Ich habe es zuerst an meinem Fahrradlenker ausprobiert und war über das Ergebnis richtig erstaunt. In meinem Bild sieht man es, links mit akoPADS fast wie neu. Ist doch klasse oder?

Bild 3 u. 4 zeigen den Vorher-Nachher-Vergleich am Pedal.

Von
Eingestellt am

77 Kommentare


5
#1 xldeluxe
6.1.15, 01:16
Akopads wie auch die no name-Produkte sind unverzichtbar bei Rost und um Grillgitter und Angebranntes in Pfannen und Töpfen spielend leicht zu entfernen!
16
#2
6.1.15, 01:19
Werde mir den Tipp mal merken, gegen den Flugrost
vielleicht nicht schlecht. Danke!
Nichts gegen dein fotografisches Talent, aber
auf dem Foto erkenne ich keinen großen Unterschied
zwischen rechts und links! ;-)))
4
#3 xldeluxe
6.1.15, 01:30
@Scorpion:

Flugrost ist mir ein Rätsel:

Warum auf meinen Messern nach dem Geschirrspülgang, aber nie auf Löffeln und Gaben?!?!?!?!?

Akopads ist der Vorgänger vom Putzstein - beides gleich gut, wenn man Pads nur leicht angefeuchtet benutzt.
4
#4
6.1.15, 03:14
zusammengeknüllte alufolie geht auch

und kratzt vielleicht ein bisschen weniger :)
1
#5
6.1.15, 07:52
@xldeluxe:

Das mit dem Flugrost auf den Messern kenne ich auch und habe mich auch schon gefragt, warum immer nur auf den Messern.

Vielleicht hat ja jemand die Antwort?
#6
6.1.15, 07:53
@xldeluxe:
Meinst du mit Putzstein einen Zitronenstein?
3
#7 xldeluxe
6.1.15, 09:30
@bollina:

Zitronenstein kenne ich nun wieder nicht, vermute aber, dass es auch ein kalkhaltiges festes Reinigungsmittel ist.

Was ich meine, ist eine weiße, harte Masse in einer runden Dose...
3
#8
6.1.15, 09:44
@xldeluxe:

Dann wird das dasselbe sein. Mein Putzmittel ist auch hart und in einer runden Dose. Ich benutze den auch zum reinigen vom Chromstahl Spühlbecken in der Küche.
4
#9
6.1.15, 11:13
Ein bißchen Alufolie inder Geschirrspülmaschine soll
gegen Flugrost helfen !! Zieht ihn an!!?
Meist ist irgendwas in der Maschine was Rost
abgibt. ( alte Töpfe mit Schrauben oder irgendwelche

Erbstücke von Oma) ;-))
Waum immer nur die Messer?? Ich nehme an das da
die Edelstahl Legierung beschädigt ist,und es deswegen
besser haften bleibt!!
#10
6.1.15, 11:28
@xldeluxe:

Ich überlege gerade, ob es daran liegen könnte, dass an Messern eher noch Essenreste dran sind. Wäre mal einen Versuch wert, ob das auch passiert, wenn man die Messer vorher abspült. Finde das auch seltsam ...
8
#11
6.1.15, 12:04
Wie kommt man vom Fahrrad aufs Besteck? Egal.

Ich empfehle, das "gute" Besteck per Hand zu spülen und vorhandenen "Flugrost" auf dem Alltagsbesteck einfach gar nicht zu ignorieren! ;-)
3
#12
6.1.15, 13:21
Super-Tipp- werde ich ausprobieren!!! Danke.
@Spectator: komische Antwort-mit der Hand spülen - nicht ignorieren?
2
#13
6.1.15, 16:18
@Spectator: Ich wasche das Silberbesteck auch mit der Hand ab, und seitdem ich das tue, habe ich keinen Flugrost mehr auf den Chromagan-Bestecken.
Aber den Flugrost "gar nicht ignorieren"? Du meinst wahrscheinlich einfach nur ignorieren, oder?
@ xldeluxe #1: Wann hat man denn Grillgitter in Pfannrn und Töpfen? (Tut mir leid, da mußte ich mal kurz sticheln!)
#14 xldeluxe
6.1.15, 16:38
@Maeusel:

Von Grillgittern in Pfannen habe ich nichts geschrieben!
4
#15
6.1.15, 17:49
@Maeusel: Ich beliebte zu scherzen - s. Smiley!
1
#16
6.1.15, 18:50
@Spectator: Ach so, jetzt verstehe ich!
7
#17
6.1.15, 18:56
@xldeluxe: Guck mal genau hin! Du hast geschrieben: "..., um Grillgitter und Angebranntes in Pfannen und Töpfen spielend leicht zu entfernen". Wenn man Dich beim Wort nimmt, sind da also Grillgitter in Pfannen und Töpfen! Ich weiß, ich habe mich jetzt extra dummgestellt, ich verstehe natürlich, was Du eigentlich meinst! Es macht mir nur manchmal Spaß, Leute mit der Nase auf ihre Fehler zu stoßen. Ich weiß ja, wer es vertragen kann!
"Humor ist, wenn man trotzdem lacht"!
3
#18 xldeluxe
6.1.15, 19:00
@Maeusel:

Tja, vielleicht sollte ich das bei Dir auch immer mal machen, wenn Du wie in so vielen Tipps wieder einmal etwas nicht verstehst...........aber so wurde ich nicht erzogen.
15
#19
6.1.15, 19:20
Sorry-ich finde das ziemlich unschön,wie hier inzwischen miteinander umgegangen wird...so einen kommunikationsstil bevorzuge ich privat auch nicht-schade,ich werde mich hier nicht mehr so oft aufhalten..LG
4
#20
6.1.15, 19:22
@xldeluxe: Ich verstehe Dich gerade nicht! Was solltest Du bei mir manchmal machen?
3
#21 xldeluxe
6.1.15, 21:06
@Maeusel:

........genau das meine ich, oder ist das jetzt wieder Deine Art von Spaß?

Lass gut sein: Ist schon ok!
1
#22 trom4schu
7.1.15, 11:53
@bollina und andere: Vielleicht liegt es daran, dass das Messer aus eigentlich zwei gefertigten Teilen besteht: dem Griff und der Schneidefläche. Ich komme auf diese Idee, weil bei unserem sehr teuren Besteck ein extra Hinweis beigelegt war, die Messer ()!) nicht lange feucht oder gar im Wasser liegen zu lassen...
4
#23
7.1.15, 19:12
Also ich lege mal ein Veto ein!

Würde ich nicht machen.
Eigentlich schützt die obere Oxidationsschicht das darunterliegende Metall.
Insbesondere bei Alu-Teilen wird man durch das Wegscheuern der obersten
Schicht mehr Schaden anrichten.
4
#24
7.1.15, 19:42
@xldeluxe: Akopads kenne ich schon von der Bundeswehrzeit 1968 dort mussten wir das Geschirr Putzen mit Akopads also ist es viel älter als Putzstein. ( Vermute ich)
3
#25 krillemaus
7.1.15, 19:48
@Maeusel #17: ich weiß nicht, was an der Formulierung von xldeluxe "... um Grillgitter und Angebranntes in Töpfen und Pfannen...zu entfernen" sprachlich falsch sein soll. "...in Töpfen und Pfannen..." kann durchaus nur auf "...Angebranntes..." bezogen werden, so dass " ..Grillgitter" und "Angebranntes" durch das "und" gleichberechtigt aufgezählt werden, "Angebranntes" durch "in Töpfen und Pfannen" eine genauere Erklärung erfährt!
22
#26
7.1.15, 20:17
Also Meine Damen, ich habe hier einen Tipp abgegeben wie mann gut den Rost vom Fahrrad bekommt! Und was macht Ihr aus so einem Tipp:,, Einen Kaffeeklatsch. Und ich dachte, es kommen Kommentare bezüglich des säubern von Fahrrädern. Na ja wie mann sich Irren kann
#27 xldeluxe
7.1.15, 20:24
@winski #24:

Ich kenne die Pads auch seit Ewigkeiten und der Putzstein ist in abgeänderter Form was für unsere Mütter Wiener Kalk oder Ata war.
2
#28 xldeluxe
7.1.15, 20:26
@BernhardS:

Wir reden doch hier unentwegt über Rost - ob nun auf Besteck oder Fahrradspeichen......man kann doch jeden Tipp ganz global auch auf andere betroffene Gegenstände übertragen....
4
#29
7.1.15, 20:35
@krillemaus: Es ist aber schon ein Unterschied, ob ich Grillgitter oder Angebranntes entferne. Das Grillgitter lässt sich leicht ohne Hilfsmittel entnehmen, es sei denn, es ist im Topf festgerostet. ;-)
3
#30
7.1.15, 20:41
@xldeluxe: Da stimme ich Dir voll und ganz zu. Den Tipp ansich finde ich ganz gut. Von Rost am Besteck habe ich auch schon Erfahrung gemacht. Diesen habe ich auch mit den Akko Pads entfernt.
2
#31 sweetcandy
7.1.15, 21:08
@DerInsulaner: Ich stimme dir da absolut zu, denn durch das Abscheuern des Rostes wird ja nur die Oberfläche vergrößert und nicht verdichtet. So wird es halt immer mehr.
Lieber das Rad ordentlich pflegen, z. B. mit Wachs. Wer pflegt, muss nicht Rost entfernen.
3
#32 sweetcandy
7.1.15, 21:11
@krillemaus: Sind wir hier im Deutschunterricht?
4
#33
7.1.15, 21:25
Cola geht auch prima, um den Rost am Fahrrad zu entfernen.
#34 xldeluxe
7.1.15, 21:28
@zumselchen:

Wobei wir dann also auch wieder beim Rostthema wären!

Sag ich doch! :--)))

...und gerade heute dachte ich noch:

Na hat das Zumselchen eine Abfahrt zu schnell genommen oder wo steckt sie......
1
#35
7.1.15, 22:32
Bei dem Entfernen vom Grillgitter ist mir das zumselchen also schon zuvor gekommen.
"Einfach jar nich injorieren" ist ganz alter Berliner Humor.
Und jetzt muss ich erstmal nachgucken, was Akopads sind.
3
#36
7.1.15, 23:22
schwarzetaste: Akopads sind Reinigungskissen aus extra feiner Stahlwolle mit fettlösender Seife auf Basis natürlich nachwachsender Rohstoffe, angereichert mit Farb-und Hilfsstoffen sowie Parfümölen.

Diese Akopads bekommt man in fast jedem Supermarkt oder Postenmarkt oder Schnäppchenmarkt ganz günstig zu kaufen.
#37 xldeluxe
7.1.15, 23:32
Genau:
Das sind so Seifenpads aus Stahlwolle, gefüllt mit einem trockenen Reiniger (vermutlich wie Scheuermilch), die nur leicht angefeuchtet werden, um die Scheuerleistung zu gewährleisten: Je nasser sie sind, um so geringer ist die Wirkung.

Erhältlich in Discountern wie Netto und mit Sicherheit in jedem Supermarkt.

Dort werden sie dann nur unter anderem Namen verkauft, aber Ako Pads hat sich seit Jahrzehnten so "eingebürgert"
2
#38
7.1.15, 23:48
Wäre auch seltsam wenn man Grillgitter mit einem Putzstein entfernen könnte.
7
#39
8.1.15, 07:40
@xldeluxe: Bei dem Besteck wird die Messerschneide meist aus einer anderen Stahllegierung hergestellt, damit die Schneide die Schnittfähigkeit nicht verliert. Dieser Stahl ist dann Flugrostgefährdet.
Im Übrigen sollte man Messer überhaupt nicht in die Spülmaschine stecken, sondern mit der Hand spülen. Wenn man dennoch die Spülmaschine vorzieht, dann sollten unmittelbar nach dem Spülgang die Messer per Hand nachgetrocknet werden.
3
#40
8.1.15, 15:48
@krillemaus#25: Eigentlich wollte ich auf das Thema nicht mehr eingehen, aber wenn Du mich so direkt ansprichst, muß ich es doch nochmal tun. Gerade weil "Grillgitter" und "Angebranntes" gleichberechtigt aufgezählt werden, bedeutet es doch, daß die Grillgitter aus Töpfen und Pfannen entfernt werden sollen! Das ist doch nicht schwer zu verstehen.
Natürlich weiß ich, wie xldeluxe es gemeint hat, aber weil sie meistens recht lustig drauf ist, dachte ich, sie könnte so einen kleinen Hinweis auf einen sprachlichen Fehler ab. Konnte sie leider nicht. Und das tut mir nun wieder leid, denn dieses ganze Hin und Her war völlig überflüssig
1
#41
8.1.15, 23:37
@FigureOfMerit: genau : Cola und zusammen geknüllte Alufolie !
Hast Du mal im Netz gelesen,wozu man Cola so alles brauchen kann?Ich trinke nie wieder welche !
#42 xldeluxe
8.1.15, 23:45
@Schnuff:

Du meinst bestimmt auch den Test mit dem Stück Fleisch?

Völliger Unsinn - dazu gibt es Erklärungen und Informationen :-)
3
#43
8.1.15, 23:54
@xldeluxe:
nein,davon habe ich kein Wort geschrieben,oder liest Du was davon?Guck mal im Netz unter Cola und reinigen......
LG
#44
8.1.15, 23:56
Schnuff: #41 Quatsch so schlimm ist es auch nicht, weißt du eigentlich, dass Cola gegen Husten gemacht wurde ? Also es war der Plan daraus Medizin zu machen. Man dürfte bald gar nichts mehr essen oder trinken.
3
#45 xldeluxe
9.1.15, 00:08
@Schnuff:

Deshalb schrieb ich ja auch, dass Du "bestimmt" diesen Tipp meinst, hätte besser "vermutlich" schreiben sollen.

Aber was ist denn nun so schlimm an Cola? Worauf beziehst Du Dich denn da?

Als schädlich sehe ich da nur den Zuckergehalt.

Es gibt doch auch 1000 Reinigungstipps mit Essig und trotzdem benutzt ihn fast jeder für die Salatsoße.........
5
#46
9.1.15, 00:25
Guten Morgen die Damen. Legen Sie einfach ein Stück Fleisch oder Wurst in ein Glas Cola und schauen sich das ganze am nächsten Tag an, ich glaube nicht das Sie dann noch gerne Cola trinken, denn das Fleisch ist dann komplett zerfressen. Ja dann gut Schluck
3
#47 xldeluxe
9.1.15, 00:31
@BernhardS:

Das ist völliger Unsinn, der sich seit langem als Gerücht permanent hält

Hast Du/Haben Sie es ausprobiert?

Es passiert nichts, außer, dass das Fleisch eine nicht gerade appetitliche Farbe annimmt.

Einfach mal im Internat danach suchen und lesen, was dort darüber steht!
4
#48
9.1.15, 00:33
BernhardS: nein es ist nicht komplett zerfressen, sieht zwar nicht mehr appetitlich aus, ist aber noch da, es löst nur Fasern vom Fleisch ab.
Das liegt an der Phosphorsäure in der Cola. Durch unsere Schleimhaut und der Salzsäure im Magen, ist der so gut geschützt, dass ihm das nichts ausmachen kann. Phosphorsäure ist nicht stark genug dafür. So Klugscheißermodus aus :)
2
#49 xldeluxe
9.1.15, 00:34
Was denken diejenigen, die das mit dem Fleisch glauben?

Dass der Magen zerfressen und zersetzt wird?

Nicht wahr, oder?!?!?!?!?!?
3
#50
9.1.15, 09:40
Tatsächlich wird in manchen Haushalten ein Sud aus Cola und anderen Sachen genommen, um Steaks einzulegen, damit sie schön zart werden.
4
#51 ferry
9.1.15, 13:15
LOL, köstlich,
vom Fahrradlenker zum Fleisch im Cola.
#52
9.1.15, 16:57
wenn ihr was von Cola hört,was man damit machen kann,denkt Ihr alle nur al Cola und Fleisch?
Hier ein Link,den ich auf facebook gefunden habe.
Vielleicht denkt Ihr dann etwas anders über Cola.
LG

http://www.heftig.co/schwarzes-gift/
#53 xldeluxe
9.1.15, 20:51
@Schnuff:

Tolle Tipps!

Danke dafür - einige kannte ich gar nicht.....

Spricht alles nur FÜR Cola und dann schmeckt sie auch noch ;--))))))
1
#54 xldeluxe
9.1.15, 20:56
Seit Jahren beschäftigt Cola-Mythologie die Wissenschaftler der Welt.

Focus hat dazu mal vor längerem 9 Seiten zusammengestellt.

Wer sich dafür interessiert, kann ja mal nachlesen:

Die Wahrheit über Cola:

http://www.focus.de/gesundheit/ernaehrung/gesundessen/tid-7381/gesund-oder-gefaehrlich-die-wahrheit-ueber-cola_aid_132439.html
#55
12.1.15, 04:14
Sehr Interessant, doch aku pad hab ich noch nie gehört. Da sollte der Tipp doch sein das es sich um Stahlwolle mit Reinigungsmittel handelt. Und noch ein Foto von der Stahlwolle rein machen würde auch gut unterstützend wirken. Ich werde es auf jedenfall mal ausprobieren. Danke für den Tipp.
#56 xldeluxe
12.1.15, 10:00
@NicoleE2:

Ich habe ein Foto dieser Seifenpads hochgeladen und hoffe, BernhardS. ist es recht.

Da einige diese Pads nicht kennen, und ein Foto hilfreich für den Tipp ist, wird das schon in Ordnung sein.

Das vordere Pad wurde bereits benutzt. Es muss nach Gebrauch gut trocknen, bevor man es zurück in den Schrank legt.
2
#57 sweetcandy
12.1.15, 18:58
Zum "Colamythos" und für die, die alles als Quatsch abtun, was auch nur irgendwie der Gesundheit dienlich sein könnte:
Einfach einen dickeren Hühnerknochen nehmen, ein paar Tage in Cola legen und sehen was passiert.

Ich überlege nun, wie ich unsere Mofa in Cola einlege?
1
#58
15.1.15, 18:34
@OnkelUlli: es gibt noch einen Grund Messer nicht in die Spülmaschine zu geben. Sie können stumpf werden. Wer noch altes Geschirr mir Aufdruck hat kennt die hässlichen Teile ohne bzw. mit abgescheuerten Mustern.
Die Spülmittel enthalten Sand o.ä. und machen dann auch Messer stumpf.
1
#59
20.1.15, 08:44
Man kann Rost am Fahrrad oder an Eisengestellen auch mit Oel behandeln. Ich meine damit das Waffenöl (das man sprühen kann) und das dann auch noch pflegt und neues Rosten verhindert.

Zum Thema Flugrost an Messern, die in der Geschirrspülmaschine waren: Man sollte Silberbesteck wirklich von Hand abwaschen und beim Alltagsbesteck (nicht Silber) sofort Rostflecken entfernen.
Ich habe keine Geschirrspülmaschine mehr und ich habe auch nicht mehr mit Rostflecken zu tun am Silber- und Alltagsbesteck. Manchmal kann man diese Rostflecken auch auf die GWM zurückführen, wo irgendwo ein winziger Rostflecken ist.
#60
20.1.15, 09:01
Messer haben eine etwas andere Zusammensetzung als Löffel und Gabeln, da sie zum Schneiden härter sein sollen. Deshalb nicht in der Spülmaschine nach dem Spülen lassen und mit der Hand abtrocknen, auch wenn was Anderes gesagt wird. Ansonsten , wenn Flugrost auftritt, sofort entfernen, damit er sich nich einfrist.
Das ist die Antwort einer sehr guten englischen Firma die Edelstahl für Besteck und andere Sachen herstellt und sehr auf Ihre Arbeit hält und stolz darauf ist.
#61
20.1.15, 09:27
Ein Glück, dass der Tipp nochmal als Tagestipp eingestellt wurde, sonst hätte ich den hilfreichen Kommentar/das Foto gar nicht mitgekriegt, da ich nicht aboniert hatte. Danke NFischedick und xldeluxe! Also die Dinger sind das, sowas hatte ich auch schon mal, gefällt mir aber nicht so. Ich nehme lieber einen Scot Britch Schwamm und Scheuersand.
#62 Helgro
20.1.15, 11:07
#23 DerInsulaner,
es gibt Unterschiede bei Verbindungen zwischen Metallen und Sauerstoff, auch Rost genannt.
Der poröse Rost an Stahl und Eisen frisst sich immer weiter ins Metall und wird durch eine Ölbehandlung nur solange aufgehalten, wie diese vorhanden ist und die Luftzufuhr durch den porösen Rost an das darunter liegende Metall verhindert.
Eine zweite Rostart gibt es auf Nichteisenmetallen, die eine schützende nicht poröse Schicht bilden, das beste Beispiel ist die grüne Patina bei Kupferblech als Dachbedeckung
#63
20.1.15, 11:12
Zerkratzen die Akopads nicht die Spüle oder den Fahrradlenker?
1
#64 xldeluxe
20.1.15, 11:35
@Dobbymaus:

Nein: Sie werden leicht angefeuchtet und es entfaltet sich ein Reinigungsschaum.

Obwohl Rost spielend leicht entfernt werden kann, zerkratzt nichts.

Ich benutze sie für Angebranntes in Pfannen und um Topfböden von innen und außen wieder "wie neu" zu bekommen
4
#65
20.1.15, 12:12
Hallo BernhardS,

ich finde es schade, wie man deinen Tipp hier missbraucht… für Stänkereien und um ein gaaaaaanz anderes Thema daraus zu machen (es gibt bereits das Thema Flugrost auf Besteck!)!!

Meine Damen, wenn ich mich für dieses Thema „Rost am Fahrrad entfernen “ interessiere, möchte ich nicht über 60 Antworten lesen (und ich habe sie alle gelesen), die fast zu 100% NIX damit zu tun haben!!!
1
#66
20.1.15, 12:26
Danke xldeluxe. :) Dann probier ich das mal.
#67
20.1.15, 21:18
Ich habe Über 30 Jahre Schon eine Spülmaschine meine Messer sind bis heute noch nicht Stumpf. Wenn man natürlich die Spülmittel und Spülmaschine beim Aldi & Co Kauft dann ist es vielleicht möglich dass sie Stumpf werden.
#68 xldeluxe
20.1.15, 21:35
@winski:

Dazu habe ich Dir mal etwas von Stiftung Warentest kopiert:

Somat und Lidl-Tabs spülen gut

Nur vier der 17 getesteten Produkte schnitten im Test gut ab. Testsieger wurden ein günstiges sowie ein Markenprodukt. Die Spültabs "W5 All in 1" von Lidl und die "10 Multi" von Somat konnten die Tester überzeugen. Beide erhielten die Note "Gut". Vor allem das teure Produkt von Somat konnte mit einer starken Reinigungskraft punkten. Zudem hinterließ es weder Schlieren noch Wassertropfen auf Gläsern und Besteck. Einzig der Preis trübt das Bild: Ein Spülgang (ein Tab) kostet 25 Cent.

Aldi-Tabs sind günstige Alternative

Die besten Alternativen stehen laut Stiftung Warentest bei Aldi und Lidl. Die Tabs "Akuta Komplett" von Aldi Nord sowie das Pendant von Aldi Süd "Alio Complete" wurden ebenfalls mit "Gut" bewertet. Die Tabs von Aldi und Lidl spülen nicht nur schonend und trocknen gut, sondern überzeugen auch im Preis. 40 Tabs gibt es bereits für 2,85 Euro. Pro Spülgang und Tab sind das nur sieben Cent.
1
#69
21.1.15, 11:51
Wie kriegt man denn das rostige Fahrrad in die Spülmaschine?

Aber Ernst beiseite: xldeluxe hat Recht, JEDER seriöse Test bestätigt, dass das "Billigzeugs" von Aldi & Co. genau so gut ist wie die teuer beworbenen Markenartikel.

Kluge Verbraucher sind jedoch den treuen Markenkäufern dankbar, weil sie dem Handel mit ihrem Geld ermöglichen, auch die preiswerten Alternativen anzubieten.

Mein Lieblingsbeispiel: 80 Kaffeefilter Nr. 4 von Melitta für 1,59 €, 100 Stück von No-Name für 0,49 €. Noch Fragen? Bei letzteren fehlen allerdings die berühmten "Aroma-Poren" - die längst als Kunden-Ver*rschung entlarvt sind.
#70
21.1.15, 18:41
@xldeluxe: Das ist richtig was du sagst, aber mache mal denn Test und kaufe Marken Waren beim Lidl & Co. Und kaufe dieselben Waren woanders und lese das was auf der Packung Steht, du wirst dich Wundern was dann da für ein Unterschied ist. Beispiel(nur Beispiel ohne Werbung) Waldbauer Schokolade beim Lidl 0,59 € woanders 0,99 €. Beim Lidl ist 30 % Schoko drin wo anders ist 33% drin. Das war nur ein Beispiel. So ist es auch bei den Waschmitteln.
2
#71
21.1.15, 19:06
Hallo Ihr Kommentarschreiber. Ich versteh euch nicht mehr! Was hat denn zum Beispiel, dieser Kommentar mit meinem Tipp "Rost am Fahrrad entfernen" noch zu tun? Ihr kommt immer mehr, vom Eigentlichen Thema weg. Schade
#72
21.1.15, 19:11
BernhardS: naja mit dem muss man auch als Tippersteller rechnen, nach 20-30 Kommentaren, gibts nicht mehr viel über das eigentliche Thema zu diskutieren ;)
#73 xldeluxe
21.1.15, 20:47
@BernhardS:

Ich finde es auch nicht tragisch, wenn nach einigen Kommentaren zum Tipp nicht mehr viel zu sagen ist und man abschweift, indirekt aber doch beim Thema bleibt.

Das schmälert doch Deinen tipp nicht und nach genügend Zustimmung kommt man halt vom Hölzchen aufs Stöckchen.

Darüber musst Du doch nicht erbost sein, es konnten doch aus den Nebengesprächen auch viele Nebentipps weitergegeben werden.

Dein Tipp war rein theoretisch nach 5 Kommentaren durch!

Sehe es doch mal positiv und freue Dich doch einfach über 72 Kommentare!
#74
21.1.15, 20:50
zum Thema Cola...
ich trinke regelmäßig Coke und bin noch gar kein bißchen rostig...
scheint also zu wirken.
#75 xldeluxe
21.1.15, 20:55
@winski # 70:

Ok ich werde mal darauf achten.
#76
20.7.15, 16:32
1) Zerkratzt man mit Ako Pads (bzw. Seifenpads) nun das Fahrrad?
2) Kann man das bei der rostigen Kette auch so anwenden?

Bin etwas irritiert durch die folgenen User:
-------------------------------
#23 DerInsulaner
7.1.15, 19:12
Also ich lege mal ein Veto ein!

Würde ich nicht machen.
Eigentlich schützt die obere Oxidationsschicht das darunterliegende Metall.
Insbesondere bei Alu-Teilen wird man durch das Wegscheuern der obersten
Schicht mehr Schaden anrichten.


#31 sweetcandy
7.1.15, 21:08
@DerInsulaner: Ich stimme dir da absolut zu, denn durch das Abscheuern des Rostes wird ja nur die Oberfläche vergrößert und nicht verdichtet. So wird es halt immer mehr.
Lieber das Rad ordentlich pflegen, z. B. mit Wachs. Wer pflegt, muss nicht Rost entfernen.
#77
5.8.15, 13:20
Hallo ihr lieben....also ich muss auch mal meinen senf dazu abgeben. bin heute das erste mal hier bei "frag mutti" , leider etwas entäuscht. gebe die frage ein wie bekomme ich rost an meinem fahrrad entfernt. super bekomme auch prommt eine lösung. dachte ok guck doch mal was noch so für tips angeboten werden und muss dann feststellen das man total vom thema abkommt. wenn ich wissen wollte wie ich meine pfannen, töpfe besteck oder andere küchengeräte sauber bekomme hätte ich diese frage eingegeben. was ja nicht mal so schlimm wäre wenn man dann noch vernünftige argumente bekäme. nein....hier spricht man ja eher um die rechtschreibung. also das kann ich absolut nicht verstehn. aber wenn es euch so viel spass macht dann weiter so aber da ist diese forum hier echt falsch.
so wünsch jedem noch einen schönen tag. danke an bernhards für den tip mit den akopads werd es nun mal ausprobieren

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen