Für diese "coole" Schichtnachspeise werden Baiser, tiefgekühlte Himbeeren und Sahne in einem Glasgefäß geschichtet.

Rote Helga - eine "coole" Schichtnachspeise

Voriger TippNächster Tipp

Zutaten für eine große Schüssel

  • 2  Tütchen Baiser, auch "Schäumchen" oder "Meringue" genannt (die gibt es im Supermarkt in Tüten oder in so einer runden Plastikbox zu kaufen; man kann aber auch die Großen beim Bäcker nehmen, dann aber aufpassen, dass sie keinen Schokoüberguss haben)
  • tiefgekühlte Himbeeren (geht auch mit Kirschen, Erdbeeren etc. muss halt ROT sein und tiefgekühlt!)
  • 3 Becher Sahne

Zubereitung

Nun geht es erstmal für die Schäumchen ans Eingemachte: Die müssen jetzt nämlich verhauen werden, bis es kleine Brösel sind (nicht ganz zu Staub hauen, sonst ist es so wenig).
Danach die Sahne steif schlagen.

Nun kann geschichtet werden, bis die Schüssel voll ist (am besten nimmt man eine Glasschüssel, sieht klasse aus darin).

Erst die Schäumchen, dann die noch tiefgekühlten Himbeeren, dann die Sahne, Schäumchen etc. etc... Ganz am Schluss muss natürlich noch eine Schicht Sahne stehen.
 
Im bleibt alles schön "cool", während die Früchte langsam auftauen. Wer's nicht ganz so kühl mag, macht die Helga einige Zeit vor dem Servieren, und lässt sie dann draußen stehen, damit die Früchte ganz auftauen. 

Geht ganz einfach und schnell und kommt super an!

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNächster Tipp

18 Kommentare

Mikro
1
Ist das so etwas wie Pavlova? Das schmeckt naemlich mega lecker.
10.9.06, 20:37
jojomama
2
Das wird doch bei nächster Gelegenheit gleich ausprobiert!! Mjam!
10.9.06, 21:09
altea
3
Habe sowas heute bei einem Sommerfest gegessen. Es wurde statt der Himbeeren eine gefrorene Beerenmischung verwendet. Schmeckte traumhaft!
10.9.06, 22:46
Mia
4
Dazu gebe ich einen Tip:
Die Baisers in einen Plastik- oder Gefrierbeutel geben, bevor sie kleingehauen werden - dann gibt es keine "Schweinerei"...
11.9.06, 00:29
Helga aus Lipari
5
WERDE ES BEIM NAECHSTEN ESSEN MIT FREUNDEN VORSTELLEN
KLINGT AUCH GANZ DOLL
HEISSE NAEMLICH AUCH - HELGA
11.9.06, 10:47
Akyra
6
Hab leider keine Ahnung, was Pavlova ist... Aber hab das Rezept auch schon öfter unter verschiedenen Namen gehört. Aber Rote Helga hört sich einfach am besten an ;)
11.9.06, 16:54
Sandra D.
7
Das hört sich total lecker an ! Wird ausprobiert.
11.9.06, 23:00
Tenni
8
kein Zucker an die Früchte? Werden die Schäumchen nach dem Auftauen dann nicht zur Pampe? Ansonsten hört es sich ja lecker an.
11.9.06, 23:11
MARCY
9
Kenn ich! Schmeckt SUPERLECKER!!! Zucker braucht man nicht dazutun, Baiser ist süß genug. Und auch wenn der Baiser sich ein wenig auflöst, wenns länger steht - macht geschmacklich gar nichts aus, ehrlich!
12.9.06, 21:29
stssystem
10
kenne noch was: steifgeschlagene Sahne, Ananas, gekochter Reis (oder Milchreis) schichten! Sahne kann mit Rum oder Vanillezucher verfeinert werden.
13.9.06, 18:03
11
ich werd das morgen probieren - allerdings nehm ich zu der Schlagsahne ( die leichte) einen Magerquark dazu - aber den Guten von Ehrmann (wenn man das hier schreiben darf) dann ist die PS Zahl nicht zu hoch - An Weihnachten ißt man ja immer zu viel *gg*
22.12.06, 09:29
Emily
12
Jaaaaaaaa, diese Nachspeise hab ich diesen Sommer kennengelernt, schmeckt echt superklasse und ist schnell gemacht.
5 Punkte!!!
22.12.06, 11:30
Gaby
13
So endlich meld ich mich wieder - hab es wirlich zu Heilig Abend gemacht - mit fettarmen Quark halb und halb mit fettreduzierter Sahne - ich fand es lecker - auch einen Tag später noch - denn es war reichlich essen ist ja meist genug an solchen Tagen *kopfnick*

so nun schreib ich auch enlich meinen Namen dazu - sorry hab ich vergessen ;-)
31.12.06, 16:29
Iris
14
Habe ich heute meinen Gästen serviert-und was soll ich euch sagen?Alles restlosweggeputzt-Saulecker***
5.1.07, 23:23
kealtehi
15
ein bissi viel sahne oder ?
27.8.07, 19:30
Sarah
16
hab es am WE gemacht mit einer Tüte Mischbeeren und es schmeckt traumhaft und ist einfach super schnell gemacht.
5.11.07, 10:45
Dena
17
Habs gestern ausprobiert: suuuuperlecker!!

kleiner Tipp: ich hab zu dem Baiser noch ein paar Amarettini gemischt, das passt super.
2.12.07, 14:26
maja
18
sehr lecker,aber ich mach vermische die sahne immer noch mit quark.
12.7.09, 14:32

Rezept kommentieren

Emojis einfĂźgen