Rotweingulasch Rucki-Zucki

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
3,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten

  • 1 kg Rinder- oder Schweinegulasch
  • 1 kg Schalotten oder Zwiebeln
  • 1 Tube Tomatenmark
  • 1 Tasse in Rotwein eingelegte Rosinen (ca. 1 Std. vor der Zubereitung ziehen lassen)
  • 1 Flasche Rotwein
  • 2 kleine Flaschen "Hot Chillisauce"
  • 2 Becher Sahne

Zubereitung

Den Boden eines Bräters mit Olivenöl bedecken. Das Fleisch darauf verteilen (nicht vorher anbraten!). Mit Pfeffer, Paprika und Salz würzen. Mit den in Würfel geschnittenen Schalotten oder Zwiebeln bedecken. Nun das Tomatenmark darauf verteilen. Zum Schluss die Rosinen darüber verteilen und die Flasche Rotwein darüber gießen.

Im geschlossenen Bräter bei 175 Grad Umluft ca. 2 Std. zubereiten.

Wenn das Fleisch aus dem Ofen genommen ist, gut durchrühren und mit der Chillisauce und der Sahne vermengen.


Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

17 Kommentare

Emojis einfĂŒgen