Ruckzuck Schmorkohl

Schmorkohl

Herbstzeit, Kohlzeit, ich mache gerne mal einen Schmorkohl und zwar gleich für zwei Tage, denn bekanntlich schmeckt vieles geschmortes am nächsten Tag noch leckerer. Mein Rezept ist für zwei Personen für zwei Tage, es schmeckt so lecker würzig das man nicht aufhören möchte zu essen.

Für den Schmorkohl braucht man:

500 g Rinderhack oder Mischhack
2 größere Zwiebeln
Knoblauch wie man möchte
Weißkohl (ca. 700 - 800 g)
Kümmel
Majoran
Salz / Pfeffer
Wasser oder Brühe


Das Hack brate ich mit den Zwiebeln und dem Knoblauch krümelig, füge den Kohl hinzu und lasse alles zusammen etwas Farbe nehmen. Nun würze ich mit Kümmel, Majoran, Salz und Pfeffer und lösche alles mit Wasser oder Brühe ab. ca. 3/4 Liter. Bei kleiner Hitze alles weich schmoren, ca. 20 Minuten. Frische Petersilie rein. Ich reiche dazu Salzkartoffeln.

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

9 Kommentare