Schmorkohl

Ruckzuck Schmorkohl

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Herbstzeit, Kohlzeit, ich mache gerne mal einen Schmorkohl und zwar gleich für zwei Tage, denn bekanntlich schmeckt vieles geschmortes am nächsten Tag noch leckerer. Mein Rezept ist für zwei Personen für zwei Tage, es schmeckt so lecker würzig das man nicht aufhören möchte zu essen.

Für den Schmorkohl braucht man:

500 g Rinderhack oder Mischhack
2 größere Zwiebeln
Knoblauch wie man möchte
Weißkohl (ca. 700 - 800 g)
Kümmel
Majoran
Salz / Pfeffer
Wasser oder Brühe


Das Hack brate ich mit den Zwiebeln und dem Knoblauch krümelig, füge den Kohl hinzu und lasse alles zusammen etwas Farbe nehmen. Nun würze ich mit Kümmel, Majoran, Salz und Pfeffer und lösche alles mit Wasser oder Brühe ab. ca. 3/4 Liter. Bei kleiner Hitze alles weich schmoren, ca. 20 Minuten. Frische Petersilie rein. Ich reiche dazu Salzkartoffeln.

Von
Eingestellt am
Themen: Kohl, Schmorkohl

9 Kommentare


1
#1
18.10.12, 09:29
Kommt mir heute grade Recht, war auf der Suche nach einem Kohlrezept, danke :-)
3
#2
18.10.12, 09:35
ich schmeiße die gewürfelten kartoffel gleich mit rein. geht fast noch schneller mit spitzkohl oder chinakohl.
4
#3 Upsi
18.10.12, 10:08
@BeaSonne: hab ich auch schon gemacht, nur uns schmecken am nächsten tag frische salzkartoffeln dazu einfach besser, aber man kann natürlich variieren in vielfältiger weise.
#4 OmaElla
18.10.12, 16:39
hört sich lecker an, sieht lecker aus und wird lecker nachgemacht.
2
#5
18.10.12, 19:10
Stimme da @OmaElla zu :) Hört sich zusätzlich auch noch idiotensicher an, also das genau das richtige für mich ;)
Dankeschön!
#6
19.10.12, 03:37
schaut verdammt lecker aus... hätte ich jetzt wohl hunger drauf, auch um diese uhrzeit (liegt wohl an der ss 38 ssw) glaub das mach ich mir zum mittag heute... dachte erst, es wurde in einem kürbis serviert, bis ich sah es war ein teller... ;)
1
#7
11.11.12, 13:03
Ich bereite den Schmorkohl genau wie upsi, nur zum Schluß kommt noch ein Becher Schmand hinein.
Dadurch wird er m.M.nach richtig "rund"
#8
12.2.13, 14:52
Habe es heute ausprobiert und es ist echt superlecker glaube das wird es bei uns jetzt öfters mal geben ;)
#9
20.3.14, 19:09
wollte mal danke sagen für den super Tipp, war sehr sehr lecker Upsi ;)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen