Schmorkohl mit Kartoffeln

Schmorkohl mit Kartoffeln

Mein Rezept ist "Schmorkohl" mit Kartoffeln.

Hierzu verwende ich:

  • 1 kleinen Kohlkopf
  • 500 g Hackfleisch
  • Oliven- oder Rapsöl
  • Tomatenmark
  • Gemüsebrühe (Pulver)
  • Kümmel (ungemahlen)
  • Salz
  • Pfeffer

Vorbereitung:

Zunächst den Kohlkopf vierteln und jeweils den Strunk ausschneiden. Im Anschluss die Viertel längs in Streifen schneiden. Die Kartoffeln schälen und ebenfalls klein schneiden.

Zubereitung

Zunächst das Hackfleisch mit Öl in einem großen auf dem Herd anbraten. Danach den Kohl hinzufügen und das ganze mit ca. 2-3 Tassen aufgelöster Gemüsebrühe übergießen. Alles zu Kochen bringen. Wenn der Kohl zusammen gegangen ist, 1-2 Tuben Tomatenmark hinzufügen und mit ca. 5 EL Olivenöl und Kümmel (nach belieben) unterrühren.

Jetzt das ganze für ca. 20 Minuten bei kleiner Hitze weiter auf dem Herd schmoren lassen. Im Anschluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und weitere 10 Minuten schmoren. Erneut Abschmecken ob der Kohl die genügende Bissfeste hat.

Servieren:
Zu diesem Gericht eigenen sich sehr gut Salzkartoffeln.

Zusatz: Die Menge kann je nach Größe des Kohlkopfes variieren, entsprechend müssten die weiteren Zutaten angepasst werden. Die Gesamtkosten betragen bis max. 4 Euro. Das Gericht eignet sich hervorragend zum Einfrieren in mehrere Portionen.

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

5 Kommentare

Kostenloser Newsletter