Rum-Kokos-Traum (ohne Backen)

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Eine Leckerei zur Weihnachtszeit, schnell fertiggestellt und sicher auch schnell aufgegessen: Rum-Kokos-Traum (ohne Backen).

 Zutaten

  • 380 g Puderzucker
  • 1 EL Vanillezucker
  •  250 g Butter
  • 130 g Kokosflocken
  • 1 EL Kakao
  • 4-5 EL Rum
  • Kokosflocken zum Bestreuen und/oder ganze, ungeschälte Mandeln
  • Backpapier oder bunte Konfektkapseln

Zubereitung

  1. Butter mit Zucker und Vanillezucker cremig rühren, nach und nach Rum, Kakao und 130 g Kokosflocken unterheben.
  2. Mit einem Löffelchen Häufchen auf Backpapier oder schon in bunte Konfektkapseln setzen, dann alle mit Kokosflocken bestreuen oder eine Hälfte mit Kokosflocken und die andere Hälfte mit jeweils einer ganzen, ungeschälten Mandel bestücken und kühlen. 
  3. Wenn sie fest geworden sind: nur noch genießen.
Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1
8.12.14, 18:19
Es würde mich interessieren, wie die aussehen, hast Du mal ein Foto für uns?
1
#2
8.12.14, 20:47
@HörAufDeinHerz: Leider nicht - ehrlich gesagt, weiß ich auch gar nicht, wie das funktioniert. Dann hätte ich noch in einem meiner Kochbücher ein Foto, aber das dürfte ich ja auch gar nicht benutzen, selbst wenn ich wüsste, wie ich das machen sollte. Ich muss mich mal kundig machen, was ich brauche und wie das funktioniert.
Ja, ja, egal, wie alt man wird, man lernt immer noch dazu.......... und das ist auch gut so!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen