Saft vom Braten einfach ohne Fett aus Bratschlauch

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Nachdem das Bratgut fertig gegart ist, das Bratgut aus dem Bratschlauch entfernen. Den Bratschlauch dabei oben aufschneiden. Den Schlauch oben zusammenhalten und im unteren Bereich ganz leicht aufschneiden. Langsam den Bratsaft in ein Gefäß laufen lassen. Der Bratensaft läuft unten raus, das Fett schwimmt oben auf. Einfach aufhören die auslaufende Flüssigkeit in den Behälter zuleiten, wenn das Fett an der Reihe ist.

So trennt man schnell und einfach Saft und Fett.

Von
Eingestellt am

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen