Saftiger Eierlikör Guglhupf

Dieser Eierlikör-Gugelhupf schmeckt sehr lecker, hält lange frisch und  bleibt schön saftig.
2

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Ich mache diesen Eierlikör-Guglhupf total gerne, weil er sich lange hält und saftig bleibt.

Zutaten

Zubereitung

  1. Öl, Zucker, Eier und Vanillezucker schaumig schlagen.
  2. Nach und nach Eierlikör, Mehl und Backpulver einrühren.
  3. In eine gefettete und bemehlte Guglhupfform füllen und bei Ober- und Unterhitze, bei 180 Grad ca. 40 Minuten backen (kommt auf den Ofen an.)

Gutes Gelingen und guten Appetit!

Voriges Rezept
Frühlingsnusskuchen mit grünem Marzipangitter
Nächstes Rezept
Leckerer luftiger Marmorkuchen
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!
Jetzt bewerten
4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Marmorkuchen (Gugelhupf) | Frag Mutti TV
Marmorkuchen (Gugelhupf) | Frag Mutti TV
9 15
Gugelhupf mit Rumrosinen
7 0
Perlas Stephanie-Gugelhupf
Perlas Stephanie-Gugelhupf
4 9
112 Kommentare

Rezept online aufrufen
Kostenloser Newsletter