Sag Tschüss zum Rauch

Jetzt bewerten:
2,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn man raucht und einen der Rauch stört, nimmt man einfach ein großes Glas, fülllt Wasser und Essig hinein und stellt es in den Raum, wo geraucht wird. Durch den Essig wird der Rauch neutralisiert.

Den Essig richt man nicht lang, nicht solange wie den Rauch .

Von
Eingestellt am


38 Kommentare


#1
13.2.05, 10:38
Sag Tschüss zum Rauch und hör auf zu Rauchen.
4
#2 Iris
14.2.05, 11:05
ich verstehe nicht warum es immer Besserwisser gibt, die bei Vorschlägen gegen Rauchgeruch gebetsmühlenartig den Tip wiederholen, mit dem Rauchen aufzuhören. Wie nervig und unnötig!!
#3 Andreas
14.2.05, 15:27
... stimmt genau "IRIS".
Ich probier es mal aus , der Freundin zuliebe.
Vielleicht hilft es ja .
#4 Toxic
14.2.05, 17:29
Danke!
#5 Uri
14.2.05, 20:04
Oberlehrer gibts immer, leider. Danke für den Tipp!
#6 Steffi
14.2.05, 20:09
Ich rauche selbst und mich stört der Geruch in der Wohnung auch. Ich werde deinen Tipp auf jeden Fall probieren. Danke!
#7 Felix
9.5.05, 15:19
Der Tip ist klasse! habe in allen Räumen ein Schälchen mit preiswertestem Essig hingestellt und muß sagen, die Wirkung ist grandios. Für Leute, die Essiggeruch nicht mögen natürlich ungeeignet. 5 Punkte!
#8 kosic
12.6.05, 23:06
Ich kenne diesen Tip,nehme aber Essigessenz,den beissende Geruch hat man nur wenn man sich die Flasche unter die Nase hält,ist aber ein besserer Dunstkiller
-2
#9 Tanja
2.8.05, 23:24
Einfach nicht direkt in der Wohnung rauchen.... Ab auf den Balkon oder sich ans sperrangelweit offene Fenster stellen - für die Sucht kann man ruhig mal ein wenig leiden im Winter oder bei strömendem Regen....
#10 moppelchen
10.8.05, 21:24
danke schön- ich bin nichtraucherin, mein partner starker raucher, wenn wir uns am wochenende sehen, stinkt meine wohnung wie.... ich probiers aus....
#11 Franzi
14.9.05, 14:06
gute idee ich werds ausprobieren weil ich darf zuhause nicht rauchen und wenn meine eltern dann mal weg sind ist das super... danke
#12 B-Rap and J-Punk
28.1.06, 14:49
ich hab a tipp, wie wärs einfach mit duftstäbchen in den raum wo so stinkt. klappt doch auch!
-2
#13
1.2.06, 20:26
Manche Krankenkassen übernehmen die Kosten für Raucherentwöhnungskurse.
-2
#14
7.2.06, 23:14
Sag Tschüss zum Rauchen, dann kannst du dir den Unsinn mit dem Essig sparen.
#15 Emily
29.3.06, 23:38
Obwohl ich selbst rauche, kann ich Rauchgeruch in der Wohnung nicht ausstehen. Hab schon alles mögliche probiert, hat nix geholfen. Werd das mit dem Essig jetzt mal probieren........
-2
#16
29.3.06, 23:52
Ihr mögt den Rauchgeruch nicht und qualmt trotzdem.
Kommt ihr euch nicht irgendwie blöd vor?
#17 Emily
30.3.06, 00:05
Ich rauche gern ......... ich hab halt nur nicht gern ne verqualmte Wohnung ..... ich finde, das widerspricht sich nicht!!! Auch als Raucher hat man lieber gutriechende Luft um sich rum
#18 schlumpf
30.3.06, 08:56
der tip interessiert mich. kurze nachfrage nur: wieviel essig? 0,4-l-Glas, und dann halbehalbe mit dem wasser? und: wie schnell nutzt sich die wirkung ab, so daß neu "nachgefüllt" werden muß?
-2
#19
31.3.06, 23:42
"Auch als Raucher hat man lieber gutriechende Luft um sich rum"
Es darf gelacht werden.
-2
#20 Gerd
1.4.06, 00:05
*Hahahaha* kann ich mich nur anschliessen....denn Raucher sagen ja auch ich gehe frische Luft schnappen und rauche gleich eine !*wuahahahahhabauchhatenvorlachen*
-1
#21
4.4.06, 23:39
"Durch den Essig wird der Rauch neutralisiert."
Das ist absoluter Quatsch. Die Schadstoffe lassen sich nicht so einfach "neutralisieren".
Der üble Geruch wird lediglich überdeckt.
3
#22
5.4.06, 09:10
Gibt es auch ein Forum für Nörgler??und Besserwisser??
Sollten so einge drüber nachdenken !!!
-2
#23
5.4.06, 09:13
Einige sollten nachdenken, bevor sie Tipps geben, nicht alles, was richtig gestellt wird als Nörgelei hinstellen! Darüber solltest DU mal nachdenken. Punkt
2
#24
5.4.06, 10:51
Uups,da fühlte sich aber jemand persönlich angesprochen....
SORRY !!!
#25 Mitbewohner I
17.5.06, 11:08
das mit dem essig habe ich jetzt schon oft gehört, ich werde das mal ausprobieren, da mein mitbewohner ein penetranter qualmer, kiffer und räucherstäbchennutzer ist... allen beschwerden zum trotz lässt er auch gerne seine tür auf, besonders wenn ich nicht da bin.

und da hilft mir so ein tip doch besser als der kommentar:
"einfach aufhören zu rauchen!"

denn schließlich ist ja jemand anders die quelle meines unmuts
#26 Sepp
17.5.06, 21:02
Da hilft wohl nur, einen vernünftigen Mitbewohner zu suchen.
3
#27 Akyra
10.9.06, 14:55
Haben die guten Menschen, die hier dauernd den guten Tipp mit dem Rauchen aufhören geben, auch schon mal an die Leute gedacht, die selbst nicht rauchen, aber ungemein vom Rauch ihrere rauchender Mitbewohner gestört sind, gedacht?! Und einen vernünftigeren Mitbewohner zu suchen ist auch Quatsch, da man seine Mutter nicht einfach eintauschen kann!!!
So, das probier ich mal aus, danke!
3
#28 Woodsel
1.11.06, 13:21
Könnten alle Oberlehrer-Nichtraucher-Besserwisser einfach ihren Senf bei sich behalten? Vergelt's Gott!!
-1
#29 Sebb
1.11.06, 23:08
Woodsel
hier darf man frei sene Meinung äußern, auch wenn es dir nicht paßt.
-2
#30
8.3.07, 00:06
Eben! Und wenn Raucher (besonders diejenigen die drinnen rauchen) ihren eigenen "Körpergestank"ertragen müssten,hua!!! Da stylen sie sich , schminken sich, PARFÜMIEREN(!) sich und dann qualmen sie eine.Dann müssen wir Nichtraucher mit diesen Stinkern leben!
3
#31
25.3.07, 20:06
Diese Kommentare von wegen "Hör auf zu rauchen!" finde ich auch überflüssig. Vielleicht sollte man da mehr an das Thema denken und vernünftige Tipps abgeben. Aber das ist wirklich typisch für Nicht-Raucher...
1
#32 kellerassel
27.8.07, 11:14
toller tip.versuch ich mal.
2
#33 Divad
23.6.08, 19:19
Danke für diesen Tipp!
Obwohl ich nicht rauche, störrt mich der Geruch überhaupt nicht!Trotzdem hilft der Essig Tipp!
1
#34
3.8.08, 11:30
Hab gerade eine neue Wohnung gemietet die total nach Rauch ( von der Vormieterin zugequalmt ) stinkt . Bin zwar selber Raucher aber geniesse meine Kippen lieber im Freien . Ich hoffe Ich kriege mit diesem Tipp den Gestank wieder raus .
1
#35 Mama-lea09
21.3.10, 02:19
Das wird gleich ausprobiert. Die Freunde sind raus und es wurde mal wieder in der Stube geraucht. Mal schauen ob es hilft.
#36
21.3.10, 10:59
@ # 34 ich fürchte, du wirst den Rauchgeruch, der von jahrelangem Vollqualmen der Wohnung stammt, nicht mit Essigwasser raus kriegen, denn der Geruch setzt sich auch fest in Tapeten, Teppichen usw.
Wünsche dir aber trotzdem viel Erfolg mit der Essig-Methode.
-2
#37 Nonsmoke
15.8.10, 16:26
Rauchen ist Mord an deinen Mitmenschen !
#38 Korinte
15.8.10, 17:10
So richtig weg geht der Geruch vom Essig nicht. Er wird nur bissl abgeschwächt, und das reicht, daß der Raucher ihn nicht mehr wahrnimmt. Für Nichtraucher bleibt der Gestank bestialisch.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen