Sahne-Champignons-Schnitzel

- 4 fertig panierte Schnitzeln braten und abkühlen lassen
- 1 kl. Zwiebel und 1 kleine Dose Champignons mit einer Prise Salz in etwas heißem Öl dünsten, dann abkühlen lassen.
- Die abgekühlten Schnitzel in eine geben, 2 Becher Sahne darübergießen, etwas salzen und zum Schluss das Zwiebel-Champignons Gemisch obendrauf verteilen.

Mit Alufolie abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag in den Backofen stellen. Mittlere Schiene, 200 Grad, ca. 25-30 Minuten. Alufolie dranlassen und erst nach 15 Minuten entfernen. Es sollte unbedingt über Nacht im Kühlschrank bleiben, weil die Sahne schön einziehen kann und die Schnitzeln dann im Mund zergehen!

Dazu gibts bei mir immer Pommes und Salat.

Voriges Rezept
Leberkäs Toscana
Nächstes Rezept
Odenwälder Schnitzel mit Kochkäse
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

3,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

11 Kommentare

Rezept online aufrufen

Kostenloser Newsletter