Sahnetorte
2

Sahnetorte mit fruchtiger Füllung

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

"WUNDERTORTE" -  Eine tolle Sahnetorte mit überraschend fruchtiger Füllung - die leicht nachzubacken ist!

Vor längerer Zeit, bekam ich dieses tolle aber ziemlich einfache Rezept, von einer Bekannten und habe diese Torte sehr oft schon gebacken und sie ist bisher immer wieder sehr gut bei unseren Gästen angekommen.

Zutaten

  • 100 g Margarine
  • 100 g Zucker
  • 4 Eigelb
  • 150 g Mehl
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eiweiß
  • 180 g Zucker
  • etwa 100 g bis 200 g Mandelblättchen

Zubereitung 

  1. Alle Zutaten (außer Eiweiß, Zucker und Mandelblättchen) werden nacheinander gut verrührt und der Teig wird dann auf zwei gefettete Springformen verteilt.
  2. Die 4 Eiweiß werden mit 1 Prise Salz steif geschlagen, dabei muss man nach und nach den Zucker zufügen.
  3. Dann verteilt man die Eiweißmasse auf den zwei Böden und bestreut diese mit den Mandelblättchen.
  4. Gebacken werden beide Böden ca. 25 Minuten bei 180 ° C (Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Backofen.                                        

Füllung

  • 600 g Schlagsahne mit 3 Päckchen Sahnefest steif schlagen.
  • Nach Belieben kann man etwas feinen Zucker (besser Puderzucker) zugeben, ist aber nicht unbedingt erforderlich.

Fertigstellung

  1. Dann verteilt man auf einem der gebackenen und abgekühlten Böden eine Schicht Schlagsahne und darüber eine Schicht abgetropfte und mit Küchenpapier abgetrocknete Früchte (am liebsten nehme ich Sauerkirschen oder schwarze Johannisbeeren aus dem Glas), aber auch Heidelbeeren oder Ananas in Stücken machen sich gut. Man kann aber auch je nach Saison, beliebige frische Beeren oder Früchte verwenden, je nach Geschmack.
  2. Über die Früchte kommt dann wieder eine Schicht Sahne und zum Schluss setzt man den zweiten Boden, den man am besten vorher in entsprechende Stücke geteilt hat, als Decke auf. So lässt sich die Torte dann besser in Stücke schneiden.

Das war schon alles. Ich wünsche allen, die diese "Wundertorte" nachbacken möchten, ein gutes Gelingen und vor allem einen garantiert guten Genuss!

Von
Eingestellt am

20 Kommentare


3
#1 peggy
12.2.14, 21:48
Es lohnt sich diese Torte nachzubacken, es ist etwas ganz Besonderes und durch die 2 Baiserschichten ein total interessanter Geschmack.
Ich kenne sie sie unter dem Namen ,, Amerikanische Zitronentorte,, aber man kann sie ja auch anderen Früchten zubereiten.
Toller Tipp, ist bei uns oft eine der Geburtstagstorten wenn viel Gäste kommen.
1
#2
12.2.14, 22:09
Das ist auch meine Torte!
Backe sie für jede Feier, mache sie meißtens auch mit Kirschen oder Stachelbeeren.
Ich glaube aber dieses Rezept hier schon unter einen anderem Namen gelesen zu haben.
1
#3
12.2.14, 22:23
Ich kenne sie unter dem Namen:Hansen Jensen Torte ...die ist der Hammer ;-)
3
#4
12.2.14, 23:09
...wir nennen sie Hennchen Jennchen, kenn sie aber auch unter dem Namen: "Schwimmbadtorte" ... aber wie auch immer, da bleibt kein Stück übrig...
1
#5
13.2.14, 02:39
Bei meiner Omi heisst die "Ruscheltorte" soweit ich mich erinnern kann.
#6
13.2.14, 10:42
ist wirklich lecker.bei uns heisst sie glaube ich bienenstich.
2
#7
13.2.14, 10:42
du machst ja deinem nicknamen alle Ehre.:-)
das sieht lecker aus und ist unkompliziert.
könnte man der Sahne noch vanillezucker zugeben oder sagst du das würde zu süss werden?
1
#8
13.2.14, 11:43
hmmmm . . . das sieht echt super lecker aus.
2
#9
13.2.14, 14:46
Ich backe diese Torte gerne zum Geburtstag oder Hochzeiten, da sie echt toll

aussieht und fülle sie mit Mandarinenstückchen oder frischen Himbeeren. Bei uns

heißt sie "Himmelstorte". Schmeckt sooo lecker.

Den Springformboden lege ich mit Backpapier aus, da bekommt man die Böden besser wieder runter.
1
#10
13.2.14, 15:14
@stella1951
Das mit dem Backpapier werde ich bei der nächsten Torte ausprobieren. Habe sonst die Form nur mit Butter eingepinselt. Habe doch des Öfteren ein Problem gehabt, das noch was vom Boden an der Backform hängen blieb.
1
#11 Upsi
13.2.14, 18:48
Ich kenne diese Torte auch als amerikanische Zitronen Torte, die sehr lecker schmeckt und immer gut ankommt, auch auf der Hüfte :-)))) im Sommer schön gekühlt auf der Terrasse mit lecker Kaffee und lieben Freunden, ein Gedicht.
1
#12
13.2.14, 19:08
Ich kenne diese Torte unter dem Namen Bienenstich.

Sehr sehr lecker...:-)))
1
#13
13.2.14, 19:14
@kosmosstern: Ja, Du kannst sicher Vanillezucker zugeben, probier es doch einfach mal aus, aber es geht natürlich auch gut ohne!
1
#14
13.2.14, 19:18
@stella1951: Die Bezeichnung "Himmelstorte" finde ich auch gut!
Übrigens ich lege den Boden der Form meist auch mit Backpapier aus.
4
#15
13.2.14, 19:21
@naisha: Bienenstich ist doch aber etwas ganz anderes!
#16
13.2.14, 19:22
@wahnsinnsweib: Wieso denn "Schwimmbadtorte"?
#17
14.2.14, 07:37
@backfee44:
Keien Ahnung! Denn fürs Schwimmbad ist sie wirklich nicht geeignet. Wenn ich allein an die Temperaturen denke!

Aber wenn du den Begriff googelst, bekommst du entsprechende Ergebnisse.

Gegenfrage: Warum Hannchen Jensen? :-)
#18
14.2.14, 18:33
@wahnsinnsweib:
"Warum Hansen Jensen?", das frage ich mich auch, aber da müssten wir mal bei simbs nachfragen! ;-)
Oder warum eigentlich "Hennchen Jennchen"??
#19
30.1.15, 11:38
ha, sowas unkompliziertes such ich schon lange. nur werd ich sie ohne Mandeln backen müssen, wegen Unverträglichkeit - leider.
ob die Böden dann auch noch so toll werden ohne den schützenden Mandelüberzug? hat das schon mal jemand probiert?

ich sabber jetzt erstmal vor mich hin...gier...
#20
30.1.15, 11:38
ha, sowas unkompliziertes such ich schon lange. nur werd ich sie ohne Mandeln backen müssen, wegen Unverträglichkeit - leider.
ob die Böden dann auch noch so toll werden ohne den schützenden Mandelüberzug? hat das schon mal jemand probiert?

ich sabber jetzt erstmal vor mich hin...gier...

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen