Salat aus gebratenem Brot und marinierten Kirschtomaten

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Dieser Salat macht satt und schmeckt köstlich nach Hochsommer!

Für 4 Personen braucht man:

1 kg Kirschtomaten
1 Bund Basilikum
4 Schalotten
Olivenöl
Saft von einer Zitrone
Pfeffer aus der Mühle, grobes Meersalz, eine Prise Zucker

1 großes Weißbrot

Die Tomaten werden halbiert, die Schalotten kleingeschnitten. Die Basilikumblätter werden abgezupft.

Diese Zutaten in eine Schüssel tun und mit reichlich Olivenöl sowie dem Saft einer Zitrone und den Gewürzen vermischen. Kaltstellen.

In der Zwischenzeit pro Person, zwei dicke Scheiben von einem Weißbrot auf beiden Seiten mit Olivenöl bestreichen, leicht salzen und in einer Pfanne goldbraun braten. Auf beiden Seiten.

Zum Auskühlen auf Küchenpapier legen. Danach in Stücke schneiden - reißen sieht zünftiger aus. Die Tomatenschüssel aus dem Kühlschrank holen. Das Brot untermischen. Zu einem kühlen Rosé oder einer Fruchtschorle servieren. Sehr lecker!

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1
21.8.12, 01:25
Mal eine andere Variante von Bruschetta. Hört sich aber superlecker an.
#2
21.8.12, 08:35
Das speicher ich mir ab und werde berichten.

danke schön
#3
21.8.12, 18:34
Mmh... leckere und schnelle Brotsalatvariante! Auch ideal um evtl. Brotreste aufzubrauchen.
#4
24.9.12, 22:55
Finde ich super!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen