Salatdressing mit Himbeeressig und Walnussöl

Süß und fruchtig: Diese beiden Adjektive beschreiben das leckere Salatdressing am besten. Es passt wunderbar zu jedem grünen Salat.

Zubereitungszeit

Gesamt

Dieses Dressing ist nicht herzhaft pikant, sondern eher süßlich und es hat eine sehr schöne fruchtige Note. Es passt am besten zu einem ganz einfachen grünen Salat (Kopfsalat, Pflücksalat oder Feldsalat).

Zutaten

  • 2 EL Himbeeressig
  • 1 Prise
  • 1 TL Zucker
  • 4 EL Keimöl
  • 2 EL gutes Walnussöl

Zubereitung

Den Himbeeressig, den Zucker und das Natron mit einer Gabel so lange gut durchschlagen, bis sich Zucker und Natron aufgelöst haben. Anschließend das Keimöl und das Walnussöl unter ständigem Rühren dazugeben, bis es eine cremige Masse wird. Zum gewaschenen und vorbereiteten Salat geben und frisch servieren.

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

19 Kommentare

Ähnliche Tipps

Fruchtfliegen ködern mit farbiger Tasse und Himbeeressig
Fruchtfliegen ködern mit farbiger Tasse und Himbeeressig
4 3
Babyfläschchen für Salatdressing
Babyfläschchen für Salatdressing
17 12
Avocado-Mango Salat mit Orangendressing
4 0

Kostenloser Newsletter