Salzstangen gegen Sodbrennen

Salzstangen helfen gegen Sodbrennen - viel Erfolg beim Ausprobieren!

Wenn mein Mann oder ich Sodbrennen haben, dann helfen nur ein paar Salzstangen.

Viel Erfolg beim Ausprobieren!

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Wasser gegen Sodbrennen
Nächster Tipp
Apfel gegen Sodbrennen
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
20 Kommentare
Dabei seit 17.9.09
1
uns helfen mandeln! 3 - 4 mandeln gründlich zerkauen und gut iss es!
17.1.11, 13:09 Uhr
Dabei seit 17.1.11
2
Auch ein Glas Milch soll in dem Fall sehr hilfreich sein
17.1.11, 21:46 Uhr
Goma
3
@mutti72: warum macht hier jemand den roten Daumen hin?
Was ist falsch an dieser Ergänzung?
Sicher, nicht jeder kann Milch nehmen, aber ist der Beitrag deswegen schlecht??
9.2.13, 19:47 Uhr
Dabei seit 6.2.07
4
ein Stückchen trockenes Brot hilft auch, denn das Brot saugt die Magensäure auf. Hat vielleicht sogar ein besseres Volumen als die Salzstangen, aber wenn sie helfen - warum nicht.
14.3.14, 07:33 Uhr
Dabei seit 6.2.07
5
@Goma: es gibt hier leider immer wieder Leute, deren Highlight es ist, die roten Daumen zu verteilen. Mach Dir nichts draus!
14.3.14, 07:34 Uhr
Dabei seit 24.7.11
mama1977
6
ich finde den tipp gut, auch wenn er ein paar jährchen alt ist. aber lieber spät als nie.....


mein mann leidet immer furchtbar an sodbrennen, wir werden das gleich ausprobieren
14.3.14, 07:52 Uhr
Dabei seit 7.7.09
7
Da ich immer Haferflocken im Hause habe,helfen mir diese.
3x kurz hintereinander,1Teel. trockene Flocken im Mund einspeicheln
und runter damit.
Ihr seht,so hat Jeder seinen persönlichen Tipp dazu.

Ein schönes Wo-Ende u. Gute Besserung!
Molly
14.3.14, 08:23 Uhr
Dabei seit 29.1.12
8
da bleibe ich lieber bei einem Teelöffel maggi, da brauche ich nicht zu kauen.
14.3.14, 09:07 Uhr
HeikeBlomquist2
9
Ich finde die Tips extrem klasse - habe öfter mit Sodbrennen zu kämpfen....mir hilft u.a. auch nen Schlückchen Kaffeesahne ...den möglichst langsam den Hals runterlaufen lassen ... notfalls auch nen zweiten Schluck
14.3.14, 09:18 Uhr
Dabei seit 6.3.08
10
Uns hilft ein Schluck aus der Maggi-Flasche
14.3.14, 10:31 Uhr
Dabei seit 8.8.12
11
Sodbrennen entsteht ja durch eine Übersäurung des Magens. Salzstagen bestehen wie auch Laugenbretzel /Stangen /Brötchen aus Gebäck, dass in Natriumlauge getaucht wurde. Natrium ist das Gegeteil von Säure und neutralisiert demnach die Säure. Habe seit vielen Jahren durch eine Cardiainsufizienz schlimmes Sodbrennen und habe viele Jahre Omeprazol schlucken müssen. Doch selbst das "Omep" konnte manche Attacke nicht verhindern. Seit ich zum Frühstuck anstatt Brot Laugenstagen /Brötchen etc. esse, habe ich keine Beschwerden mehr.
14.3.14, 13:44 Uhr
Dabei seit 11.1.14
12
@Oma2007: Maggi - pur ?? Uuuuh das kann ich gar nicht, ohne ein anderes Leiden zu bekommen ;-)
14.3.14, 14:49 Uhr
Dabei seit 8.7.11
13
Und dann geb ich auch noch "meinen Senf" dazu: Wer wie ich öfter von Sodbrennen geplagt wird, schneidet sich eine Scheibe Ingwerwurzel ab und kaut darauf herum: Sodbrennen verschwindet innerhalb von Sekunden.
14.3.14, 15:49 Uhr
Dabei seit 5.4.09
14
Salzstangen - das klingt doch gut. Wird bei nächsten Sodbrennen ausprobiert.
14.3.14, 22:57 Uhr
Dabei seit 12.11.06
15
Moinsen !
Auch mein Mann leidet häufig unter Sodbrennen (Reflux).
Ihm hilft Milch, Vanillepudding (für ca. 19Cent und die Katze liebt die Reste auf dem Deckel auch noch....) oder ein Teelöffel Haferflocken (ist bestimmt nicht die leckerste Lösung, aber hilft).
Den Tipp mit Maggi kannte / kenne ich noch nicht, aber ich hab' dieses leckere Zeugs immer im Haus und wird halt dann bei Bedarf auch mal ausprobiert !

Euch eine sodbrennenfreie Zeit (wußte gar nicht, wieviele Menschen damit ein Problem haben)
Liebe Grüße
taline.
15.3.14, 07:50 Uhr
Dabei seit 6.2.07
16
Natron auf Salzstangen und Brezeln ist vom Gedanken her natürlich richtig, aber noch einfacher, wenn man ein paar Gramm Natron im Haus hat, eine Prise in Wasser auflöst und trinkt.
Um diese Menge Natron in Form von Salzstangen und Brenzeln zu essen brauchts schon viel!
15.3.14, 08:47 Uhr
Dabei seit 6.2.07
17
@HeikeBlomquist2: diesen Trick wendet eine Bekannte von mir auch an, sie schwört drauf!
15.3.14, 08:48 Uhr
Dabei seit 5.7.09
Suche nicht nach Fehlern,suche nach Lösungen.
18
Da ich auch extrem an Sodbrennen leide,sage ich danke für die Tipps.
15.3.14, 15:06 Uhr
Dabei seit 13.1.11
19
Ich habe auch oft Sodbrennen, hauptsächlich in der Nacht, bei liegt immer ein Stück trockenes Brot, oder Knäckebrot auf dem Nachtschränkchen. Seit ich aber in letzter Zeit am Abend Salzstängel knappere, die Packung muß ja gegessen werden, stelle ich fest, dass mein Schlaf nicht durch das Sodbrennen gestört wird. Jetzt weiß ich auch warum. Die Nebenwirkung ist allerdings, dass ich seither fast 1 Kilo mehr auf der Waage habe.
20.11.15, 11:57 Uhr
Aquatouch
20
In der Schwangerschaft riet meine Hebamme zu einem Esslöffel Senf.
Bei mir allerdings war das mäßig erfolgreich.
20.11.15, 12:42 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen