Saubere Abschlusskanten beim Malen von Wänden

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn man z.B. sich einen Farbakzent an die Wand machen möchte, so zeichnet man mit Wasserwaage und Bleistift (darauf achten, dass es auch ein echter Bleistift ist und nicht so ein Dokumentenbleistift, weil der beim Übermalen feucht wird und durch das Gestrichene durchschimmern kann, egal wie oft man da überstreicht) entsprechendes Muster an (wenn es gerade Linien sein sollen, ansonsten kann man auch frei Hand anzeichnen).

Dann klebt man mit dem flexibleren Malerkrepp so ab, dass man den Bleistiftstrich noch so gerade eben sehen kann. Viele benutzen dann nach fertigem Abkleben für die Kante Acryl (kein Silikon, weil nicht überstreichbar, Acryl ist überstreichbar). Ich allerdings streiche die Kante zum Malerkrepp einmal mit dem vorhandenen Farbton der Wand ab, mache solange bis die Farbe angetrocknet ist andere Malerarbeiten oder Vorbereitungen und dann streiche ich das Abgeklebte in einem entsprechend anderen Farbton. So hat man eine exate und scharfe Linie und nicht so eine "ausgefranste". Dabei ist es auch egal, ob man im feuchten Zustand des Farbakzentes, oder aber wenn schon getrocknet ist, das Malerkrepp entfernt. Die Kante bleibt "sauber".

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1 Holger
20.10.08, 18:19
Guter Tipp!!!
#2
6.1.09, 18:54
Super Tipp, allerdings benutze ich keinen Bleistift, sondern eine Laserwasserwaage...

L.
#3 Klaus
8.5.09, 22:13
Ich verstehe de Beschreibung überhaupt nicht. Kann man dies auch für einfach strukturierte Persönlichkeiten erklären? Vielen Dank
#4 D.
17.5.09, 12:08
Was genau ist daran nicht zu verstehen?
Der eigentliche Tipp ist im wesentlichen, dass man nach dem Abkleben mit Kreppband erstmal die Kanten des Kreppbandes mit mit der vorhandenen Wandfarbe uebermalt. Man kann ja meist nicht zu 100% verhindern kann dass etwas Farbe hinters Kreppband laeuft, deswegen"dichtet man das ganze erstmal mit der vorhandenen Farbe ab. Erst danach nimmt man die neue Farbe und erhaelt dadurch ne saubere Kante. Alles klar?
#5 Der Römer
13.6.09, 11:27
nicht schlecht, werde ich sofort mal ausprobieren, hört sich echt gut an

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen