Sauerkrautauflauf mit Püree

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten und Zubereitung

300g Hackfleisch
1 Zwiebel
1/8 l heiße Brühe
Fleisch mit Zwiebel gut anbraten, würzen (Salz, Pfeffer, Maggi, Paprika) und dann mit Brühe ablöschen.

1 Paket Fertigpüree (nach Anweisung der Packung zubereiten)

500g Sauerkraut

Dann das Fleisch in eine gefettete geben, das Sauerkraut darüber, dann den Püree darüber und glattstreichen, und zum Schluss geriebenen Gouda darüber.

Bei 220°C ca. 30 min in den Ofen.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

5 Kommentare

#1 Rese
7.1.08, 19:31
Das Rezept ist einfach lecker! Und vor allem einfach!
#2 Stefan
3.6.08, 14:04
wenn ihr vor dem Käse noch etwas creme frech drauf macht schmeckt das ganze noch besser.
#3 Bine
25.9.08, 10:43
Stefan genau ...mach ich auch immer...Lg
#4 Bine
25.9.08, 10:45
oder man nimmt gek.kartoffeln anstatt püree..Lg
#5 M.
13.10.09, 12:46
Hat uns allen sehr gut geschmeckt. Vielen Dank für das schmackhafte Rezept und fürnf Sterne von mir.

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Resteverwertung: Püree-Sauerkrautauflauf

11 21

Sauerkrautauflauf im Römertopf

5 1

Der weltbeste Sauerkrautauflauf

12 12

Sauerkrautauflauf mit Röstzwiebeln, Kasseler & Kartoffelpürree

9 11

Sauerkrautauflauf

2 7

Sauerkrautauflauf mit Hackfleisch

5 2

Sauerkrautauflauf, pikant

8 2

Einfacher Sauerkrautauflauf

15 5

Kostenloser Newsletter