Sauerkrauttopf mit Kasslerkotlett

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Sauerkraut gilt als Fatburner. Meine Erfahrung stimmt jedenfalls damit überein. Wenn Ihr Sauerkraut mögt, empfehle ich euch folgendes Rezept:

Zutaten

  • 1 kg Sauerkraut, mild oder gewaschen
  • 2 - 3 rote Paprikaschoten
  • 500 g Kasslerkotelett
  • 5 - 6 mittelgroße Kartoffeln
  • Etwas Öl
  • 1 L Gemüsebrühe
  • Pfeffer, Paprika

Zubereitung

  1. Zuerst muss das Kasslerfleisch auf übliche Weise gegart und dann in Würfel geschnitten werden (Größe nach Belieben, ich wähle sie nicht zu winzig).
  2. Paprika und Kartoffeln putzen, in kleine Stücke schneiden.
  3. Kartoffeln, Paprika und Sauerkraut in etwas Öl andünsten.
  4. 1 L Gemüsebrühe angießen, mit Pfeffer und Paprika würzen.
  5. 15 - 20 Minuten im normalen Topf oder 4 Minuten im Schnellkochtopf kochen.
  6. Das Fleisch zugeben und eventuell nachwürzen.

Guten Appetit! 

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


1
#1
3.6.14, 22:15
Klingt lecker und gesund, wird ausprobiert!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen