Saure Rolle

Saure Rolle - Dortmunder Spezialität

Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Jagtwurst oder Bierschinken (in Scheiben) in Essigsud, bestehend aus 1/3 Wasser, 1/3 Essig, 1/3 Weißwein mit Sauerbratengewürz einlegen.

1 Tag ziehen lassen, ab aufs Brot oder aus der Hand gegessen.

Von
Eingestellt am

11 Kommentare


1
#1 Lissi
1.1.08, 22:28
Schmeckt wirklich superlecker!
1
#2 Hilly
2.1.08, 09:13
Und noch feingeschnittene Zwiebelringe darauf - schmatz.
1
#3 Sandra D.
3.1.08, 20:22
Das Foto ist vielleicht etwas unglücklich blass geworden. Aber warum denn nicht ?.
Man ist doch auch Stadtwurst oder Presssack mit Musik ( Essig, Öl, Gewürze und Zwiebelringe ). Wer will, probiert´s. Wer nicht, läßt es sein. So einfach ist das, da müssen keine überflüssigen, doofen Kommentare sein !!!!!!!!
#4 Eckhard
4.1.08, 17:32
Das Foto macht Appetit auf mehr!!
#5 Jogi
4.1.08, 17:55
Wo isch die Rolle? Auch mir kommts bein Anblicke etwasch sauer hoch.
#6 Katja
6.1.08, 12:37
wir Hessen behandeln unseren Handkäs' (das sind die kleinen stinkigen Käserollen) so ähnlich und obwohl es sich eklig anhört/liest und auch komisch riecht schmeckt's lecker ... nur Mut und ran an die saure Worscht
1
#7 Anke
7.1.08, 17:28
Das Rezept ist Okay, auch wenn es regional anders zubereitet und benannt wird. In Bayern kenne ich es auch mit Essig, Öl, Zwiebeln, Pfeffer, Salz und etwas Zucker und hier nennt man des dann schlicht und einfach "Bayerischer Wurstsalat"

Aber wie auch immer: Geschmacksache!

Also lasst das rumgemotze!
#8 Erol
9.1.08, 10:10
Eine Frage: Kann man es auch mit Sempf dazu essen?
#9 G. Niesser
9.1.08, 21:56
@ Erol:
>> Eine Frage: Kann man es auch mit Sempf dazu essen?

Na klar doch, sogar mit Schmierseife.
#10 Klaus
22.6.09, 13:43
Danke Danke Danke- Ich esse für mein Leben gernme Saure Rolle. Nur ist die inzwischen schwer zu kriegen. Danke für deinen Tipp
#11
13.2.10, 14:00
Hallo

kann mir jemand sagen wo ich vieleicht in Essen -Steele Saure Rolle bekomme.
Möchte damit meine Freundin Glücklich machen.

Gruß Silke03

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen