Scharfer Nudelsalat

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Dieser Nudelsalat schmeckt sehr lecker, hab das Rezept von meiner Mami bekommen, und seit dem mache ich nur noch diesen Nudelsalat! ;) 

Also, ihr braucht für 4 Portionen folgendes

  • 300 g Fussili Nudeln
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 1 Zwiebel
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 rote Paprikaschote
  • 2 Tomaten (kann man auch weg lassen)
  • 3 Gewürzgurken (wenn möglich scharf eingelegte)
  • 200 g BRUNCH Paprika Peperoni
  • 8 EL Gewürzgurkenwasser (ohne die Senfkörnchen und das alles was da noch drinne rumschwimmt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver

Zubereitung

Als erstes die Nudeln "al dente" (bissfest) kochen, dann abgießen und abkühlen lassen.

Während die Nudeln kochen, geht's an den Schnittlauch, die Zwiebel und die Paprika: Schnittlauch waschen, trocken tupfen und klein schnippeln, die Zwiebel wird nackig gemacht und ebenfalls in kleine Würfelchen geschnitten. Die Paprika... jaa... auch die wird gewaschen, geputzt und gewürfelt. Wenn ihr Tomaten verwendet, werden diese ebenfalls so behandelt. Die Gewürzgurken dürfen natürlich auch klein geschnitten werden.

So. das Gröbste ist geschafft! Nun den BRUNCH mit dem Gurkenwasser verrühren, so dass es eine glatte Masse wird. Die Nudeln, der Schnittlauch und die Zwiebel dürfen jetz ein Bad in der Brunch-Gurkenwasser-Masse nehmen, einfach einrühren.

Damit das ganze nicht matschig wird, zum Schluss die Paprika- und Tomatenwürfel sanft unter den Nudelsalat heben.

Und das i-Tüpfelchen: Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken!

Am Besten schmeckt der Salat, wenn man ihn schon etwas früher vorbereitet, damit er 1-2 Stunden durchziehen kann!

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


#1
9.7.10, 17:42
Hört sich lecker an...wird probiert.Danke :-)
#2
9.7.10, 18:48
Hört sich sehr erfrischend an.
Wird mal ausprobiert.
#3 Dagi
10.7.10, 02:18
Toll,den gibts gleich morgen Mittag zum grillen!! Freu mich jetzt schon drauf!
#4
11.7.10, 00:42
mache ihn ähnlich, allerdings ohne brunch ( was ich mal zum testen mache zum schlemmen ) bei uns gibt es etwas harte! salami in würfel dabei

supi lecker
#5
14.7.10, 11:54
das ist eine super Variante zur Mayonnaise, die mir jetzt im Sommer zu riskant ist und zu Essig und Öl, was nicht so mein Ding ist bei Nudelsalat.

Vielen Dank dafür!!!
#6
14.7.10, 12:29
Hab ich Gestern ausprobiert, sehr lecker! Danke fürs Rezept!
#7 cora
16.9.10, 22:24
Hat supi geschmeckt,hab noch Putenbrustwürfel geräuchert dazu.Ein klasse Rezept.
1
#8
24.7.12, 19:54
Nicht nur ein super leckerer Nudelsalat,sondern auch schnell gemacht. Ist jetzt
mein absoluter Lieblings-Nudelsalat!!!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen