Schlagsahne selbstgemacht

Jetzt bewerten:
2,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Schlagsahne vergessen?

Einfach Kondensmilch (mindestens 10% Fett) mit dem Saft einer halben Zitrone aufschlagen (auf 250 ml Kondensmilch).

Fertig.

Von
Eingestellt am

22 Kommentare


#1
27.9.10, 00:16
Ist ein Versuch wert, allein schon wegen den Kalorien. Sahne hätte so um die 30% Fett, nicht? Braucht man dann auch keinen Zucker mehr? Klar, Kondensmilch ist gesüsst, aber durch den Zitronensaft?
#2
27.9.10, 00:51
Uuuh das geht? Und schmeckt auch noch brauchbar?
Na das muss ich mal ausprobieren.
3
#3
27.9.10, 08:07
Das Ergebnis ist saure Sahne und keine Schlagsahne.
2
#4
27.9.10, 08:24
Stimmt, dass Ergebnis ist saure Sahne, aber als
Salatsoße sehr lecker.
2
#5
27.9.10, 13:31
Hm den Tipp hat Emily sicher noch nie selbst ausprobiert, sonst hätte sie nicht Schlagsahne geschrieben :-)
#6
27.9.10, 13:36
ich würde lieber "richtige" saure Sahne nehmen, die hat nur 8 % Fett, :-)
#7
27.9.10, 15:40
Schlagsahne selber machen geht so:
Butter und Milch aufkochen
anschließend mit dem Mixstab mind. 5 min. duchmixen
abkühlen und für 24 Stunden in den Kühlschrank stellen
Fertig
Kenne ich noch aus früheren Zeiten
#8
27.9.10, 15:44
@aivlys:
Das klingt logischer,
kann man die denn auch aufschlagen?
Oder ist die vom Mixen schon Schaumig?
#9
27.9.10, 15:49
@UlliMaus: Wenn Du sie gemixt hast ist sie wie gekaufte Sahne, flüssig.
Erst wenn Du sie aus dem Kühlschrank holst wird sie aufgeschlagen.
(Das Mixen und das Kühlen ist dabei ganz wichtig.)
Und der Geschmack ist unvergleichlich.
#10
27.9.10, 15:50
@ aivlys: Ist nicht gerade der Retter in der Not, wenn man da erst 24 Stunden warten muss... aber trotzdem... *vielleicht mal versuchen tu*
1
#11
27.9.10, 15:55
@Phelbs: Wer macht den heute auch noch selbst Sahne. Ich habe ja auch nur die Eigenherstellung beschrieben. Bei mir sind immer ein Paar kleine Packungen Sahne im Kühlschrank.
#12
27.9.10, 16:03
@aivlys: Übrigens 12 Stunden reichen auch aus, fällt mir gerade ein
#13
27.9.10, 20:04
@aivlys: Wievel Butter bei wieviel Milch benötigt man?
#14
27.9.10, 20:05
also, wenn ich Sahne vergessen habe, habe ich noch lange keine Kondensmilch im Kühlschrank! Im Übrigen findet man bei mir eher laktosefreie Sahne bei mir, weil es (noch) keine laktosefreie Kondensmilch gibt, soweit ich weiß!
#15
27.9.10, 21:14
@loli: 1/4 l Milch und 250 g Butter erhitzen und wie oben beschrieben
#16
29.9.10, 20:09
@aivlys: na kein Wunder,dass das lecker schmeckt - Butter hat mind. 80% Fett, das heißt für Deine Sahne: 40%! Ist bestimmt toll für Buttercremtorte!
#17 Marilse
29.9.10, 23:11
Das haben wir schon früher in der Schule gelernt. Wir Mädchen hatten 1x die Woche Kochunterricht. Wir haben die Dosenmilch auch mit Früchten verfeinert und man bekam einen leckeren Nachtisch. so mache ich es auch heute noch zwischendurch.
#18
30.9.10, 15:22
@aivlys: Danke das ist ein guter tipp, ich werde das ausprobieren.
1
#19 sissili
6.12.10, 18:28
hab es probiert und war nicht begeistert,weil trotz sahnesteif die masse schnell wieder flüssig wurde.
#20
12.12.10, 21:53
@aivlys: stimmt so kenne ich das auch noch. Weißt du noch ob du auf ein liter Milch ein Stück Butter dazu nimmst. Glg. Manuela
#21
19.2.11, 06:39
@Schneesonne: will keine werbung machen aber bei REWE gibts laktosefreie kondensmilch.
#22
24.11.13, 15:24
Dies ist wieder so ein Tipp, den ich unbedingt ausprobieren möchte, vielen Dank dafür!
Gerne wüßte ich noch das Rezept vom Nachtisch aus Kondenzmilch mit Früchten, Dank im Voraus.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen