Schmerzloser aufstehen nach Kaiserschnitt

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

So, jetzt bin ich auch endlich angemeldet und versuche mich jetzt mal an meinem ersten Tipp... aus medizinischen Gründen musste ich meinen Sohn (1/2 Jahr alt) per Kaiserschnitt entbinden. Und es war der allerbeste Tag!

Als die Betäubung weg war, ging es nach ein paar Stunden daran aufzustehen - und ich muss sagen - dass es mir echt starke Schmerzen bereitete. Beim Besuch meiner Mutter gab sie mir folgenden Tipp:

Wenn Frau es geschafft hat sich mit Hilfe des Bettgalgens auf die Bettkante zu setzen und sich hinstellen will, einfach vorsichtig und nicht zu fest auf die Naht drücken. Das nimmt den Druck von der Stelle und dadurch tut die Naht beim Aufstehen nicht ganz so weh... also mir hat der echte Mutti-Tipp sehr gut geholfen und hoffe, auch ihr könnt die ersten Tage nach der Geburt etwas schmerzfreier die Zeit mit eurem Kind genießen!

Von
Eingestellt am

Produktempfehlungen

Philips Avent SCD290/01 Naturnah Neugeborenen-Set
Philips Avent SCD290/01 Naturnah Neugeborenen-Set
39,99 € 21,05 €
Jetzt kaufen bei
Philips Avent SCF721/20 Aufbewahrungssystem für Ba…
Philips Avent SCF721/20 Aufbewahrungssystem für Ba…
29,99 € 20,43 €
Jetzt kaufen bei
Philips Avent SCF639/05 Aufbewahrungssystem für Ba…
Philips Avent SCF639/05 Aufbewahrungssystem für Ba…
9,99 € 7,26 €
Jetzt kaufen bei
Mehr Bestseller

8 Kommentare


2
#1
30.10.12, 19:10
Herzlichen Glückwunsch zum Sohn :-).

Der Tipp funktioniert wirklich. Ich habe ihn seinerzeit von meiner Hebamme bekommen.
1
#2
30.10.12, 19:35
Das hätte ich vor 2 Jahren wissen müssen...
Trotzdem danke, vielleicht brauche ich es noch...
7
#3
31.10.12, 06:38
...stimmt, etwas Gegendruck hilft, auch nach Blinddarm-OPs und anderen Bauchschnitten. Auch zum Liegen hat mir die Krankenschwester anfangs einen kleinen Sandsack auf die Wunde gelegt.

Und falls man erkältet ist, und merkt, dass man plötzlich niesen oder husten muss (was mit einer frischen Bauchwunde höllisch weh tut),
kann man den Nieser/Huster meist noch vermeiden vermeiden,
wenn man den Kopf seitlich zu einer Schulter lehnt und gaaanz fest und konzentriert versucht, mit dem unteren Ohr die darunterliegende Schulter zu berühren.
So lässt sich der Husten-/Niesreiz meist unterdrücken, und man vermeidet das damit verbundene ruckartige Zusammenziehen der (duchtrennten) Bauchmuskulatur.

Und noch eine Bitte an die Besucher von frischoperierten Wöchnerinnen:
Bringt sie zum Lächeln, aber nicht zum herzhaften Lachen - denn auch das schmerzt anfangs höllisch.
1
#4 redhairedangel
1.11.12, 11:50
Und vorwärts ins Bett reinkrabbeln, statt hinsetzen und Beine reinheben - ist auch viiieel angenehmer :)
#5
5.11.12, 14:30
Ich finde den Tipp echt gut
#6
5.11.12, 21:34
danke für die Glückwünsche und die Ergänzungen zu meinem tipp.
das "vorwärts ins bett krabbeln" hätte mir bestimmt gut geholfen wenn ich das gewusst hätte, da ich bei voller Station leider kein höhenverstellbares bett hatte...
#7
15.1.13, 05:24
hab vor 2 monaten meine finja zur welt gebracht per kaiserschnitt... und ich war nach 2 tagen fit und bin war viel zu fuss unterwegs im kh gebäude... hatteauch wenig medikamente, obwohl ich sonst sehr wehleidig bin... hab auch immer auf die narbe gedrückt gehabt... im kh wurde mir auch im lieben ein sandsack darauf gelegt..
1
#8
29.4.13, 05:08
Den Tip hätte ich mal eher lesen sollen. Meine Tochter kam im Januar per Kaiserschnitt zur Welt. Als die Betäubung nach ließ wollte ich sterben vor Schmerzen. Hat ewig gedauert bis ich soweit war. Das ständige Aufstehen und Laufen hat mir dann geholfen, wieder in Schwung zu kommen

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen