Schmieren der Rohre beim Kabeleinzug

Jetzt bewerten:
1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Möchte man Kabel oder Drähte zu Hause in die Elektrorohre einziehen, empfiehlt es sich Silikonspray zu verwenden. Das kostet nur einen Bruchteil von dem was Profischmiermittel kostet, funktioniert aber genau so gut.

Silikonspray kann man zum Beispiel im Baumarkt oder an der Tankstelle kaufen.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1 Elektronikbastler
22.2.11, 07:25
Noch Billiger gehts mit Spüliwasser. :)
#2 BODOLI_47
2.3.11, 20:42
@Elektronikbastler: Noch Billiger gehts mit Spüliwasser. :)@

Bei E-Arbeiten sollte man "billiger " vollkommen vergessen. Bersuche doch einmal, die Zugrohre mit Talkumpuder gleitfähig zu machen. Ein kleiner Blasebalg aus Gummi und ein längerer Schlauch helfen ungemein.
#3 eltimo
5.3.11, 11:05
Mit Spühlmittel verkleben die Leitungen mit der Zeit. Habe ich schon öfter erlebt beim herausreissen älterer Kabel und Drähte.
#4 salat
10.11.11, 20:03
eine kabeleinziehhilfe von norma für 3 euro ist noch billige und vor allem effektiver.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen