Schmierende Scheibenwischer: Einfach einen in Essig getränkten weichen Lappen mehrmals über die Wischblätter ziehen.

Schmierende Scheibenwischer wieder einsatzbereit machen

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Schmierende Scheibenwischer nicht gleich ersetzen. Einfach einen in Essig getränkten, weichen Lappen mehrmals über die Wischblätter ziehen, schon funktionieren sie wieder.

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1 lorelei
20.7.11, 18:11
Das werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren
#2 wermaus
2.8.11, 11:02
Sehr gute Idee! Hat funktioniert!
#3 lorelei
3.8.11, 18:46
ja es hat wirklich sehr gut funktioniert.
#4 DerStuhl
16.8.11, 11:01
Werde ich heute gleich mal ausprobieren, danke für den Tipp :)
#5 Blackpearl
16.8.11, 18:08
Mach ich auch immer so.
#6 Pitz
19.8.11, 18:25
Das werde ich auch mal ausprobieren. Mir hat man mal den Tipp gegeben, mit aufgeschnittenen Apfelstückchen die Gummis einzureiben. Ergebnis na ja.

Eine echte Hilfe, wenn Leute sich scheuen, neue Wischer zu kaufen, weil die bei "etwas besseren" Automarken recht viel kosten (80,- € bei den vier Ringen). Hier können wohl auch nur die "Originale" für das Auto installiert werden.

Falls ich falsch liege, wäre es nett wenn mich jemand berichtigt. VG :)
#7 Laurii
21.9.11, 16:03
Danke für den Tipp, das muss ich auch gleich mal probieren :)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen