Glasreiniger ist nicht nur zum Fenster putzen gut, auch bei Holzmöbeln kann er helfen.

Schmutzige Holzmöbel mit Glasreiniger reinigen (Naturmöbel)

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man nimmt Glasreiniger, sprüht die schmutzige schwarze Fläche damit ein, und nimmt einen Schwamm. Mit der rauen Seite reibt man mehrmals über die Fläche. Mit einem feuchten Lappen drüberwischen, fertig. Das Holz wird wieder schön hell.

Bei uns war es Fichtenholz, sah wieder aus wie neu...

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1 schleifchen
10.9.07, 11:14
da kannst auch gleich 1000er schleifpapier nehmen und vorsichtig drüber gehen
-1
#2 Karin Reindudler
13.9.07, 17:50
Es hat leider nicht geklappt. Unsere schwarze Kommode hat nun weiße Streifen.
#3 Gabi
18.9.09, 13:22
Danke der tip hat mir geholfen

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen