Schnecken fangen mit Spüliwasser

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Jeder, der einen Garten hat, seinen Salat möglichst selbst essen und auch seine Blumen länger als am Pflanztag bewundern möchte, kennt den ständigen Kampf gegen die Nacktschnecken.

Es gibt mehrere Mittel dagegen, die aber mehr oder weniger meine Zustimmung finden. Gift möchte ich nicht wegen unsrer Katzen (egal, was auf der Packung steht), Salz draufstreuen und mit der Schere zerteilen ist eklig, die Bierfalle lockt die Schnecken aus Nachbars Garten zusätzlich an und einsammeln und wegtragen macht keinen Sinn weil sich die Viecher dann fröhlich weitervermehren und die nachfolgenden siebzehn Generationen wieder den Garten heimsuchen...

Also was tun?

Ich habe mal in irgendeinem Aquarianerforum gelesen (als ich auf der Suche nach einer andren Information war), dass das Aquarium nach dem Säubern peinlichst genau ausgespült werden muss, da auch kleinste Spülireste die Schnecken sofort tötet... Und da klingelte es bei mir. Was bei kleinen Schnecken funktioniert, muss auch bei großen gehen...

Ich wartete die nächste Nacktschneckeninvasion aus, füllte einen Eimer mit warmem Wasser, ein paar Spritzer Spüli dazu und ging mit meiner alten Grillzange auf Jagd. Die Schnecken wanderten sofort in den Eimer, sie versanken und rührten sich nicht mehr. Als ich keine Schnecken mehr finden konnte, entleerte ich den Eimer am Feldrand.

So bleibt mein Garten seit Jahren relativ schneckenfrei, die Sache ist schnell, sauber und billig.

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1 Pumukel77
19.10.10, 08:47
Das werd ich Testen wenn es dann im Garten wieder los geht.
Hab die Biester bis jetzt immer in Essigwasser versenkt aber das ist sehr eklig´, das gibt eine Schleim-Schaum-"Suppe",ich gehe davon aus das sie bei der Methode nicht ausschäumen!?
1
#2
19.10.10, 08:58
Nein, es gibt nur Spülischaum :-)
Gruß
Susele
#3 Angelina
19.10.10, 19:02
Granitsplitter rund um den Garten, da kommen die Schnecken gar nicht erst hinein:-?
#4 Pumukel77
19.10.10, 20:38
Da hätte ich viel zu tun, fast 1000qm Grund und ein Stück davon Dschungel, und meinen Kids müst ich dann dauernd die Knie verarzten, das geht leider nur bei kleineren Flächen(obwohl wenn ich die zeit bedenke in der ich die Viecher jage könnt ich auch schon mal mit Granitsetzen anfangen)
Und Susele: Toll Spülischaum ist 1000X besser als Schneckenschaum!!!!
1
#5
19.2.11, 16:37
Granitsplitter nutzen auch nix. Selbst Glasscherben und Rasierklingen werden von Schnecken überwunden und zwar ohne mit dem Fühler zu zucken.
#6 eisernelady
1.6.12, 21:03
Ich mache es immer ähnlich, ich sammele die Schnecken in einem Tontopf und gieße dann sofort heißes wasser darauf. Sie sind sofort tot und werden dann in die Biotonne gekippt ( geht ganz einfach, der Inhalt des Topfes hängt ohnehin durch den vielen Schleim zusammen ( iiih, wie eklilg). Ich mache das von Juni bis September etwa alle zwei, drei Wochen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen