Schnecken sind im Garten oftmals ungebetene Gäste. Wie halte ich sie von Blumentöpfen fern?

Schnecken mit Salz von Blumentöpfen fernhalten

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich habe im Garten große Töpfe und Kübel mit Pflanzen, die Schnecken besonders gut schmecken (z.B. Trompetenbäume). In diesem Jahr hatte ich eine Idee, die super geklappt hat. Kein Schneckenbefall seit dem Frühjahr mit nur einer "Anwendung"!

Ich habe transparentes Paketklebeband mit Salz bestreut und es dann mit der Klebefläche nach außen ca. 5 - 10 cm unter den oberen, äußeren Rand der Töpfe geklebt. Einen Streifen einmal ganz rum und Anfang und Ende übereinanderkleben. Hält ganz von selbst, ist kaum sichtbar und hat jedes Wetter überstanden. Scheinbar reichen auch schon Spuren von Salz und die Tierchen drehen ab.

Von
Eingestellt am

12 Kommentare


#1
25.8.10, 08:52
Geniale Idee und wird vom nächsten Regen auch nicht so schnell weggespült. Schneckenleichen hat man auch nicht wie beim Schneckenkorn - die Schleimer bleiben einfach weg. Für Kübel ideal !
Von mir ein Daumen hoch !!!
#2
25.8.10, 12:21
Kein Wunder. Salz trocknet aus. Vielleicht wissen die Tierchen das. Guter Tipp.
#3 engelmetatron1960
28.8.10, 18:58
5 Punkte...
super Tipp - wird sofort umgesetzt!

D A N K E!!!
#4 kleene65
5.9.10, 12:35
in einer schüssel bier ertrinken die schnecken einen relativ schönene tod.
#5
4.10.10, 16:40
Also ob die Schnecken in Bier einen `´schönen`´ Tod haben, weiß ich nun wirklich nicht. Ist ja grausam!
#6 kleene65
8.10.10, 13:53
meine nachbarin hat sie mit reichlich speisesalz bestreut, bis sie sich auflösten---na dann doch lieber das bier.
2
#7
1.7.11, 20:09
Ist ein Super-Tipp! Ich habe auch viele Pflanzgefäße und -tröge, das salzige Klebeband hat in den letzten zwei Wochen keine Schnecke überwunden!
1
#8
15.5.12, 22:01
Das ist ein wirklich toller Tip,denn auch in Töpfen bleiben die Pflanzen nicht verschont.Habe die "Schleimer" schon Abends erwischt,wie sie bis in die Spitzen der Pflanzen gekrochen sind,weil da der junge Austrieb ist.Morgens stand nur noch der Stiel der Blume,aber das hat jetzt ein Ende,hah!!!Daaannnke!
#9
15.5.12, 22:02
Das ist ein wirklich toller Tip,denn auch in Töpfen bleiben die Pflanzen nicht verschont.Habe die "Schleimer" schon Abends erwischt,wie sie bis in die Spitzen der Pflanzen gekrochen sind,weil da der junge Austrieb ist.Morgens stand nur noch der Stiel der Blume,aber das hat jetzt ein Ende,hah!!!Daaannnke!
#10 marasu
20.6.13, 14:10
Guter Tipp, muß ich mal ausprobieren.
Leider hab ich wenige Töpfe aber bei meinem Frühbeetkasten könnte es auch klappen. Der Rest vom Gemüsegarten eignet sich leider wenig für diese Methode.
#11
4.9.14, 15:12
K?nnte man es auch in einem Gef??, ?hnlich einer Dachrinne mit Streusalz (f?r den Winter) benutzen? Oder ist der Salzgehalt daf?r m?glicherweise zu gering?
#12
5.9.14, 10:48
@Strandwolf: Die Frage mit der Dachrinne versteh ich nicht!? Willst du da Gefäß daneben stellen? Das hat dann aber nichts mehr mit dem Tipp zu tun...Winterstreuslz geht sicher auch, aber warum nicht ganz normales Salz?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen