Großes Adventsgewinnspiel!

Großes Adventsgewinnspiel!

Gewinne ein buntes Backpaket vom Hobbybäcker im Gesamtwert von über 150 €!

Schnelle Erdbeer-Mousse

In der Erdbeerzeit muss man einfach was Leckeres aus den köstlichen Beeren zaubern. Wie wäre es mit dieser schnellen Erdbeer-Mousse?
4

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Ruhezeit
Gesamt

Jetzt ist die Haupt-Erdbeerzeit und da muss man einfach was Leckeres aus den köstlichen Beeren zaubern. Es muss ja nicht immer eine Torte sein, auch ein Dessert aus den leckeren Früchtchen kann etwas Besonderes sein. Deshalb hab ich mich an einer schnellen Erdbeer-Mousse versucht und muss sagen, einfach lecker und schmeckt nach mehr!

Zutaten

  • 4 EL Orangensaft
  • 4 EL Puderzucker
  • 1 Pck. Vanille-Extrakt (z. B. Dr. Oetker)
  • 300 g frische Erdbeeren
  • 1 Btl. gemahlene Gelatine (9 g)
  • 250 ml Sahne geschlagen
  • Pistazien und/oder Minzblättchen zur Deko

Zubereitung

  1. Die Erdbeeren abbrausen, putzen und im Mixer oder mit dem Passierstab pürieren und den Vanilleextrakt zugeben.
  2. Den Orangensaft in einen geben und den Beutel Gelatine im Saft kurz quellen lassen, leicht erhitzen - nicht kochen - und diese Masse sodann ebenfalls zu den pürierten Erdbeeren geben.
  3. Nun wird die vorbereitete Masse in einer Schüssel kurz kühl gestellt. Sodann wird die Sahne geschlagen und die 4 schwach gehäuften EL Puderzucker untergerührt.
  4. Nun kann die Sahne mit der Erdbeermasse verrührt und die fertige Mousse nun für eine Stunde kühl gestellt werden.
  5. Zum Anrichten nimmt man einen in warmem Wasser angewärmten Esslöffel, sticht damit 2 oder 3 Nocken ab, verziert diese mit ein paar schönen Fruchtstücken und ein paar Pistazien und/oder Minzblättchen, fertig!

Lasst es euch gut schmecken!

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

30 Kommentare

Kostenloser Newsletter