Schnelle Hilfe bei einem Wespen- oder Bienenstich mit einer halben rohen Zwiebel.

Schnelle Hilfe bei Wespen- oder Bienenstichen

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bei einem Wespenstich eine halbe rohe Zwiebel auf die Stichstelle drücken. Unsere Enkelin (6 Jahre) ist beim Spielplatz eines Gasthauses auf ein Erdwespennest getreten und von mehreren Wespen gestochen worden. Die Wirtin hat zwei halbe Zwiebeln gebracht. Die Schmerzen waren bald weg und eine Schwellung ist erst gar nicht entstanden!

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


2
#1
15.8.16, 21:53
Aus Erfahrung kann ich sagen, dass der Tipp gut ist und es hilft.
Ruhig ein bisschen fester einreiben bis Saft austritt. 
1
#2
16.8.16, 16:43
Meine Mutter hat das früher auch immer so gemacht. Wenn wir unterwegs waren, wandern oder im Schwimmbad, dann war da auch immer eine Zwiebel dabei. :)
1
#3
17.8.16, 13:00
@Günther,
da hat die Kleine aber Glück, daß sie nicht allergisch gegen Wespenstiche o. Ä. ist.
Meine Tochter reagiert extrem auf Bienen- oder Wespenstiche. Und leider nicht nur auf Stiche, sondern es reicht bei ihr schon, wenn ein Stechvieh nur auf dem Rand ihres Glase`s sitzt und sie erwischt beim Trinken diese Stelle oder wenn das Tier in's Glas gefallen ist.
Sie hat aber immer ein Notfallset mit Spritzen dabei.

Hoffentlich wird oder wurde das Nest nach diesem Vorfall entfernt. Denn bei einem Allergiker nutzen Zwiebeln nicht's.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen