Schneller Bienenstich-Kuchen mit Biskuitteig und Paradies-Vanillecreme. Hier das einfache & schnelle Rezept dazu.
2

Bienenstich mit Biskuitteig

Voriger Tipp Nächster Tipp
59×
Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Ruhezeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Hier kommt ein schnell zuzubereitendes Rezept für einen leckeren Bienenstich mit Biskuitteig und feiner Paradies-Vanillecreme. 

Zutaten

Biskuit:

  • 6 Eier ganze(mittlerer Größe)
  • 125 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Mandeln(gemahlene)
  • 60 g flüssige Butter
  • 1 TL Backpulver
  • 60 g Speisestärke

Topping:

  • 100 g Mandeln, gehobelt
  • 5 EL Honig (ich nehme meist etwas mehr)
  • 50 g Zucker
  • 80 g Butter

Füllung:

  • 3 Becher   Sahne
  • 2 Pck. Dr. Oetker Paradiescreme Vanillegeschmack

Zubereitung

  1. Eier, Zucker, Salz schaumig rühren.
  2. Mehl, Mandeln, Stärke, Backpulver und Butter unterheben.
  3. Die Masse in eine 26 cm oder 28 cm Springform geben und die gehobelten Mandeln obendrauf verteilen. Bei 175° ca. 40 bis 50 Minuten im vorgeheizten Ofen mit Ober/Unterhitze backen.
  4. Den fertigen Kuchen in der Springform abkühlen lassen ... Butter, Honig und Zucker in einem erhitzen und schmelzen lassen ... das Honiggemisch nun löffelweise über die Mandeln geben.
  5. Nach dem völligen Erkalten den Kuchen in der Hälfte durchschneiden ... dann fest einen Tortenring um den Kuchen geben.
  6. Sahne und Paradiescreme steif und cremig schlagen, auf den unteren Teil des Kuchens streichen, den Mandeldeckel darauf und mindestens 4 Stunden in die Kühlung geben.

Der Bienenstich klappt übrigens auch super in Blechkuchenform, ich nutze da dann für den Biskuit eine quadratische Springform.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

6 Kommentare

#1
5.3.20, 14:26
Wow, der Bienenstich sieht wirklich sehr lecker aus - wie beim Bäcker 😊
1
#2
5.3.20, 18:21
Hallo honey64,
wie groß ist denn diese quadratische Form?
#3
6.3.20, 06:51
Sieht sehr gut aus.👏
1
#4
8.3.20, 22:58
@backfee44: die Blechkuchen Springform von Zenker hat 38 x 25 x 7 cm.
1
#5
9.3.20, 18:09
@honey64:
Vielen Dank für Deine Info und schöne Grüße von backfee44.
#6
26.3.20, 09:55
Asche auf mein Haupt ich bin leider keine Fachfrau und hab es wohl mit den korrekten Bezeichnungen nicht so :( ... den Boden in diesem Fall nennt mann nicht Bisquit sondern Wiener Boden wurde mir erklärt. Sorry ich hoffe das Rezept schmeckt euch trotzdem :)

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti