Schnelles Dressing für gemischte Salate

Für gemischten grünen Salat, auch mit Tomaten, Gurken und Paprika, ein sehr gut geeignetes und sehr schmackhaftes Dressing.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Gesamt

Wenn mal nichts mehr geht, weil das Dressing fehlt, geht noch manches. Für gemischten grünen Salat, auch mit Tomaten, Gurken und Paprika, sehr gut geeignet und sehr schmackhaft.

Zutaten

  • 1 guter Schuss Olivenöl, Orangensaft im Verhältnis 3:2
  • 1 guter TL Senf (mittelscharf)
  • Salz, Pfeffer
  • Essig nach Geschmack

Zubereitung

  1. Olivenöl (oder, was immer da ist) und Orangensaft sowie Senf (mittelscharf) in ein leeres Glas geben.
  2. Deckel darauf und kräftig schütteln. Bei Bedarf mit Pfeffer und Salz abschmecken. Fertig!
  3. Wem das Dressing nicht fruchtig genug schmeckt, kann noch etwas O-Saft zufügen.
  4. Sollte es nicht sauer genug sein, ein paar Tropfen Essig (nicht zu viel) tun das Übrige.
  5. Vor dem Anrichten über den Salat geben, gut durchmischen!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Leckere Salatsoße mit Mayonnaise
Nächstes Rezept
Olivenöl für Salat strecken
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
14 Kommentare

Rezept online aufrufen