Schoko-Apfel-Kuchen

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
48×
Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Ein leckeres Schoko-Apfel-Kuchen Rezept für Kindergeburtstage und andere Gelegenheiten.

Zutaten

  • 240 g Zucker
  • 250 g Butter
  • 4 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 150 g Schokostreusel
  • 1 grüner Apfel
  • 1 Packung Schokoladenglasur
  • Nach Belieben: bunte Zuckerstreusel, Puderzucker oder Schokolinsen zum Dekorieren.

Zubereitung

Den Apfel mit einer Raspel kleinreiben. Alle Zutaten bis auf die Schokoglasur und die Deko gründlich mischen, bis ein glatter Teig entsteht.

Eine runde Springform (26 cm) einfetten, Teig einfüllen. 45 Minuten bei 180°C backen.

Erkalten lassen und mit der Schokoglasur überziehen.

Dann entweder mit Puderzucker bestäuben oder mit Zuckerstreuseln oder Schokolinsen verzieren.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

12 Kommentare

Emojis einf├╝gen