Schoko-Cupcakes mit Kirschen

Schoko-Cupcakes mit Kirschen

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Schoko-Cupcakes mit Kirschen

Zutaten für 12 Stück

  • 150 g Zartbitter Schokolade
  • 125 g Butter oder Margarine
  • 250 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 6 EL Kirschwasser
  • 200 ml Sahne
  • 4 EL Schokoraspel
  • 12 Amarena-Kirschen

Wenn man die Cupcakes allerdings ohne Alkohol machen will z.B. für einen Kindergeburtstag dann kann man anstatt des Kirschwassers auch die Flüssigkeit von Sauer-oder Süßkirschen nehmen und anstatt der Amarenakirschen die besagten Sauer oder Süßkirschen.

Zubereitung

  1. Backofen vorheizen auf (Elektro: 180° oder Umluft 160°). Schokolade grob hacken, mit der Butter im heißen Wasserbad oder der Mikrowelle schmelzen. Wieder lauwarm abkühlen lassen.
  2. Schokobutter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Die Eier einzeln einrühren. Mehl und Backpulver mischen sieben und unterziehen. Teig in Papierförmchen füllen und auf ein Backblech oder Muffinblech setzen und backen.
  3. Nach dem Backen die Cupcakes noch in heißem Zustand mit dem Kirschwasser beträufeln, danach auf Gitterrosten abkühlen lassen.
  4. Sahne steif schlagen und aufspritzen. Mit Schokoraspeln und den Amarenakirschen garnieren.
Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1
9.12.14, 22:09
Dein Rezept klingt sehr lecker und ich hätte jetzt grad Lust darauf.

Schade, dass du mir keinen Muffin rüberbeemen kannst.
#2
9.12.14, 23:02
@bollina: Kann Dir sowieso keinen mehr rüberbiemen weil wir sie leider schon alle verputzt haben.
#3
6.9.15, 13:47
Backzeit kann jeder machen wie er lustig ist oder wie???
#4
6.9.15, 13:49
sorry, übersehen,manche setzen keine Backzeit ein...

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen