Schoko-Käsesahne-Torte
2

Schoko-Käsesahne-Torte

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Koch- bzw. Backzeit

Gesamt

Diese Schoko-Käsesahne-Torte ist nichts für Kalorienbewusste!

Zutaten für den Teig:

  • 4 Eier
  • 250 g Zucker
  • 200 ml Orangensaft
  • 200 ml Öl
  • 3 EL Kakao
  • 300 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver

Zubereitung

  1. Eine Springform einfetten und den auf 190 Grad vorheizen.
  2. Die Eier und den Zucker in einer Schüssel so lange rühren, bis die Masse cremig ist und doppelt so viel aussieht.
  3. Dann das Öl und den Orangensaft langsam auf kleiner Stufe (Handrührgerät) unterrühren.
  4. Kakao, Mehl und Backpulver mischen und kurz unterrühren.
  5. Den Teig in die Springform füllen und auf der zweiten Schiene im Backofen ca. 50 Minuten backen.
  6. Nach 20 Minuten mit Alufolie abdecken damit die Oberfläche nicht zu dunkel wird oder verbrennt. (Stäbchenprobe)
  7. Nach dem Backen den Kuchen gut auskühlen lassen.
  8. Nach dem Auskühlen den Springformrand lösen, den Kuchen einmal waagerecht durchschneiden und das untere Teil auf eine Tortenplatte legen. Den oberen Teil legt man auf eine entsprechende Unterlage.

Zubereitung der Füllung:

  1. Zuerst weicht man 12 Blatt Gelantine in kaltem Wasser ein.
  2. Jetzt werden 200 g Zartbitterschokolade in Stücke gebrochen und in 1/4 L Milch geschmolzen.
  3. Die gut ausgedrückte Gelantine in der Schokomilch auflösen.
  4. 500 g Quark mit 100 g Zucker kurz verrühren und von dieser Masse einige Löffel in die Schokomilch rühren und dann die Schokomilch unter den Quark rühren.
  5. Die Schoko-Quarkmasse im kalten Wasserbad bis kurz vor dem Gelieren kühlen.
  6. 600 g Sahne steifschlagen und unter die Schoko-Quarkmasse heben.

Fertigstellung:

  1. Den unteren Tortenboden mit ca. 200 g Nuss-Nugatcreme bestreichen, einen Tortenring umlegen und die Schoko-Quarksahne-Masse darauf verteilen.
  2. Im Kühlschrank ca. 1 Stunde leicht fest werden lassen und danach den oberen Tortenbodenteil auflegen.
  3. Die Torte mindestens 2 Stunden gut kühlen und mit Puderzucker bestäuben.
  4. Oder wie ich es gemacht habe: Ich habe die Torte mit 200 ml geschlagener Sahne bestrichen und mit Haselnusskrokant bestreut.

Ohne Abkühlzeit dauert diese Torte ca. 1 Stunde und 10 Minuten.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

4 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter