Schokoguss-Resteverwertung

Kuvertüre, Schokolade, Haselnüsse etc. beim Backen übrig geblieben? Hol dir hier Inspirationen für ganz tolle Restverwertungen.

Mit Schokoladenüberzug schmecken Plätzchen (und Kuchen) gleich doppelt lecker. Das Problem ist nur, dass meist etwas von dem Schokozeug (Kuvertüre, Vollmilch, Zartbitter, etc...) übrig bleibt. Was tun?

Gut, dass gerade beim Plätzchenbacken oft auch noch anderes übrig bleibt: gemahlene Haselnüsse, gehackte Mandeln, Hafer-, Getreideflocken - wohin mit all den guten Sachen?

Ganz einfach: alles zusammenrühren! Es ist im Prinzip egal, was alles in die noch flüssig-cremige Schokolade eingerührt wird - halt alles, "was wegmuss". Hilfreich ist es aber, wenn ein bisschen "Feinstaubiges" - also gemahlene Nüsse o.ä. - dabei ist. Das schafft die nötige (Ver-)Bindung zwischen allen Zutaten. (Notfalls Haferflocken kurz mit dem Pürierstab zerhäckseln, geht auch)

So viel an "Füllmaterial" (also Nüsse, Flocken, Orangeat, Zitronat, getrocknete Früchte, ...) in die Schokolade einrühren, bis sich eine schöne dicke "Pampfe" ergibt, die dann mithilfe eines Teelöffels in kleinen Häufchen aufs Backpapier portioniert wird. Noch vollständig auskühlen/fest werden lassen - fertig.

Mandelstifte machen sich optisch dabei sehr gut, müssen aber natürlich nicht extra deswegen gekauft werden. Geht ja um Resteverwertung.

Und wenn man beim Einkaufen mal das falsche Müsli erwischt hat, kann es auf die Art auch noch "gerettet" werden.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Nikolaus-Schokolade gut verwertet: schokoladige Knuspersnacks
Nächster Tipp
Weißbrot Resteverwendung: Die "braune Betty"
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Kirschen-in-Schokolade-Kuchen
22 5
Schokoguss mit besonderem Glanz
Schokoguss mit besonderem Glanz
15 3
Schoko-Brownies
Schoko-Brownies
14 17
Bananen-Karotten-Cranberry-Kuchen
Bananen-Karotten-Cranberry-Kuchen
10 9
11 Kommentare

Tipp online aufrufen