Schokolade gegen Halsschmerzen

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bei Halsschmerzen hilft mir wenn ich ein Stück Schokolade langsam im Mund zergehen lasse (lutsche). Die Sorte ist egal.

Cally: WARUM weiß ich auch nicht, aber mir hilft es auch, wenn meine Chefin mich geärgert hat, mein Vermieter nervt, meine Auto-Reparaturrechnung zu hoch ist, mein Schatz gemein zu mir war, mein Arzt mir schlechte Nachrichten bringt, ich Wäsche verfärbt hab oder mein Computer nicht richtig läuft... ;o)

Der beste Tipp seit langem - alle 5 Sterne!
Von
Eingestellt am

66 Kommentare


#1
13.10.12, 08:54
Prima, wird probiert...
Weiß jemand, WARUM das hilft?
46
#2 Cally
13.10.12, 09:08
WARUM weiß ich auch nicht, aber mir hilft es auch, wenn meine Chefin mich geärgert hat, mein Vermieter nervt, meine Auto-Reparaturrechnung zu hoch ist, mein Schatz gemein zu mir war, mein Arzt mir schlechte Nachrichten bringt, ich Wäsche verfärbt hab oder mein Computer nicht richtig läuft... ;o)

Der beste Tipp seit langem - alle 5 Sterne!
5
#3
13.10.12, 09:14
Sauber - Schokolade geht immer das beste Antidepressivum ;o))
und ich muss keine Halsschmerzen haben Schokolade ist immer gut fuer viele Wehwehchen ^^ >3
#4
13.10.12, 09:19
@Cally: Echt SÜSS!!! ;)
#5
13.10.12, 10:21
Weil Schokolade den adrenalin spiegel hochtreibt?
#6
13.10.12, 10:34
Zusätzlich zum Glücksgefühl liegt's ja vielleicht am Fettgehalt. Hier hatte doch schonmal jemand Butter empfohlen ...
#7
13.10.12, 12:04
Geniale Idee ! Schokolade habe ich immer im Haus, denn ich brauche jeden Abend meine 2 Riegel "Herbe Sahne".
Vielleicht habe ich deshalb auch seltenst Halsschmerzen.
Wenn die Schokolade das Gemüt besänftigt, warum dann nicht auch den Hals.
1
#8
13.10.12, 12:13
@Timmi-55, * lach *

genieße regelmäßig Schokolade, deshalb also keine Halsschmerzen?

nah, wenn das so ist .... da lacht mein Genießer-Herz.-)))
2
#9
13.10.12, 12:22
ich probiere es gerade aus ... es hilft tatsächlich ... und dabei hatte ich noch nicht einmal Halsschmerzen ... super Tip
2
#10
13.10.12, 14:54
@alpialp: Eigentlich sind es die Endorphine, aber er Rest stimmt ;-)
19
#11 Upsi
13.10.12, 15:25
ich mag schokolade bei jeglicher art von schmerzen, wenn der zarte schmelz so den hals hinunterläuft, hat man eh keine lust zum heulen.
ob ohr kaputt
ob daumen ab,
selbst wenn der busen mal wird schlapp,
ein mittel gibts das macht mir mut,
mit schoko wird alles wieder gut :-))
2
#12
13.10.12, 16:21
Schokolade wie ich sie am liebsten habe beginnt bei einem Cacaoanteil von 80%, nach oben offen :)
Auf Vollmilch stehe ich nicht so.
5
#13 Traumwetter
13.10.12, 16:37
@konsti22: aha.... wie interessant !!!.....
#14
13.10.12, 17:08
@Upsi ***************** von mir.:-)))
6
#15 Upsi
13.10.12, 18:03
@Lichtfeder: danke Lichtfeder, bei mir ist es bei der schokolade wie eine hassliebe, man liebt und man hasst sie. lieben tu ich alles an ihr und hassen, wenn sie sich so unverschämt auf meinen hüften absetzt. letztendlich verzeiht die liebe aber alles, also sie darf sich absetzen, jedenfalls, solange sie meine hosengröße nicht verändert.seufz :-(
3
#16
13.10.12, 18:48
@Upsi,

aber genau deshalb ist doch dieser Tipp soooooo suuuper,

ich hab`s auch auf den Hüften, aber .... keine Halsschmerzen!!!
jetzt wird genossen ohne schlechtes Gewissen ... Hass ........ usw. *lach*

Übrigens: ich genieße nach dem Mittagessen ein Stückchen ...
hab`den Tipp mal gelesen und getestet ..... probier`s mal .-))
#17 Upsi
13.10.12, 18:50
@Lichtfeder: ok, ich probiere es..... nur ein stückchen????? :-)))
#18
13.10.12, 19:10
@Upsi, *lach* wie oft und wieviel?

... das merkst Du auch am Hosenbund.-)))
1
#19
14.10.12, 08:55
Um mal bei den Halsschmerzen zu bleiben, da hilft eigentlich alles, was einem zum Langsamen und langwierigen Schlucken veranlasst.
Also auch Bonbons, bevorzugt Kräuterbonbons.
Das wichtigste ist das der Hals in Bewegung bleibt und immer wieder schlucken muss.
Langsam und immer trinken würde auch helfen.
#20
14.10.12, 09:27
Ach, deshalb habe ich nie Halsschmerzen... weil ich so gernSchokolade lutsche.
#21 Upsi
14.10.12, 10:01
@konsti22: die ab 80% soll ja am gesündesten sein, vollmilch mag ich auch nicht soooo gerne. am liebsten herrenschokolade, warum auch immer man die so nennt.
#22
14.10.12, 11:00
@danke für den Tipp, dass werde ich bei den nächsten Halsschmerzen mal ausprobieren!

@alpialb, soweit ich weiss, hebt Schokolade den Serotoninspiegel an, ein Hormon, dass unter anderem für unser Glücksgefühl zuständig ist. Adrenalin produziert der Körper bei Stress, also genau das Gegenteil!
2
#23
14.10.12, 11:39
Lutschen hilft immer bei Halsschmerzen und wenn es nur ein Knopf ist.
#24
14.10.12, 13:05
An allen die mein Kommentar berichtigt haben super grosses dankeschön ich habe jetzt was neues dazu gelernt und mein Falschwissen danke euch korriegiert :))))
1
#25
14.10.12, 13:05
@Ingasina, .... aber dann doch lieber Schokolade

an einem Knopf möchte ich mich nicht verschlucken.-)))
#26
14.10.12, 15:17
Super,für was die Schokolade hilft,da brauche ich kein schlechtes Gewissen haben wenn ich eine Tafel nasche.
#27
14.10.12, 15:32
@upsi "Herrenschokolade" ist ein Marketingbegriff der Schokoladenhersteller um Schokolade mit hohem Cacaoanteil und biterem Geschmack deutlicher von Vollmilchschokolade abzuheben, die durch ihren süßeren Geschmack eher Frauen und Kinder als Zielgruppe anspricht.
3
#28
14.10.12, 15:49
gibts die auf Rezept?
#29
14.10.12, 16:06
Ich habe seit gestern Halsschmerzen begleitend zu einer Sinusitis.
Schoki hat nicht geholfen.....schluchzzzzz.
#30 Upsi
14.10.12, 16:51
@konsti22: danke für die info und lg
2
#31
14.10.12, 16:52
sehr gut gegen deine halsschmerzen hilft salbeitee, denn du mehrmals täglich gurgeln solltest!
gute besserung :)
#32 quietscheentchen4711
14.10.12, 18:58
mir ist das mit der schokolade bei halsweh schon als kind aufgefallen... wenn morgens das adventskalendertürchen geöffnet wurde... und ich es gelutscht habe....
bi mir ist es auch so, wenn ich gebrochen habe, eis lutschen.. auch egal was für eins ob eiswürfel ider speise- oder wassereis.... danach geht es mir blendend (weiss aber nicht ob das nur bei mir so ist)
3
#33 Cally
14.10.12, 19:14
@lachefa:
Trotzdem lutschen! Wenn sie die Halsschmerzen nicht weg bekommt, schützt sie aber dann definitiv die nächsten 8 Tage davor, dass dein linkes Ohrläppchen abfault.
Garantiert!



(Gute Besserung! :o) )
#34
14.10.12, 19:27
@Cally: ...so bringt ihr mich zu einem Lächeln, wenns auch wehtut.
Und Lachen heilt auch--danke für die guten Wünsche!!!
#35
14.10.12, 20:22
Ich habe so schreckliche Halsschmerztableten und immer wenn ich Halsschmerzen habe weigere ich mich diese zu nehmen. Ich habe in moment Halsschmerzen und dann habe ich das mal ausprobiert und es hat wirklich geholfen !!!
1
#36
14.10.12, 20:54
Ich habe einen Rat angenommen und mir Honig auf die Nasenschleimhäute gerieben....
Was man so alles macht!Tssss...
#37
14.10.12, 20:58
@aram: wie heißen die Tabletten?
#38
14.10.12, 21:04
@lachefa: also bionorica tonsipret. Die schmecken wie Pfeffer !:(
#39
14.10.12, 21:23
@aram: Dann sind sie genau richtig für mich, danke....
Habe auch bei Zahnpasta meine derartigen Vorlieben=bloß nicht süß. PARADONTAX=salzig
1
#40
14.10.12, 23:31
täglich ein Glas guten Rotwein oder ein wenig dunkle Schockolade ab 70% Cacaoanteil sind auch gesund fürs Herz.
#41
15.10.12, 10:30
@Upsi: nur 1 Stückchen? ..... aber da sind doch dann noch viele übrig...! :-)
1
#42
15.10.12, 15:03
hab seit Samstag fast eine ganze Tafel stückchenweise gelutscht, aber die Halsschmerzen sind immer noch da.
#43
15.10.12, 15:20
@Pinkblue: dann würde ich doch zu Halstabletten raten.
Die Drogeriekette mit dem " Pferd " hat auch günstige und wirksame Produkte.
#44
15.10.12, 15:23
@Ingasina: ich bin Knopfsammlerin..... da könnte ich lutschen ohne Ende.
Aber Schoki ist mir viel lieber.
#45 Upsi
15.10.12, 16:10
@jowacht: :-))) siehste, wär doch schade wenn die schlecht würden, hihi
#46
15.10.12, 20:23
Ich esse ständig Schokolade, nicht viel, aber fast jeden Tag. Mir schmeckt am Besten die mit 70% Kakaoanteil.
Habe schon seit Ewigkeiten keine Halsschmerzen.
1
#47
15.10.12, 21:45
bei mir macht schokolade die halsschmerzen schlimmer... :(
#48
16.10.12, 09:14
@Spirelli11: Die habe ich mir am Samstag auch besorgt. Die Eigenmarke hat genau den gleichen Wirkstoff wie das teurere Markenprodukt.
#49
16.10.12, 09:44
@Gloriaviktoria, *lach*

was meinst Du? Schoko auf Rezept? Wo? Will ich auch.. :-)))

oder warte ich vergebens????
#50
16.10.12, 11:50
@JUKA, mir auch, von DM?
#51
16.10.12, 11:51
@Lichtfeder: Lutschtabletten, Liebelein, Lutschtabletten! Schokolade auf Rezept werde ich wohl nicht mehr erleben... *seufz*
#52
16.10.12, 12:05
@Gloriaviktoria,

schade, vergeblich gehofft,
dann werd` ich sie halt weiter kaufen müssen .. -)))
2
#53 erselbst
17.10.12, 17:50
schoko gegen halsschmerzen--sehr gut!
champus gegen kopfschmerzen--auch gut!
ein saftiges steak gegen rückenschmerzen--hervorragend!
maltwhiskey gegen magenverstimmung-bestens!

jetzt brauch ich nur noch was gegen müdigkeit am morgen--dann fühle ich mich doch so richtig fit!!
1
#54
17.10.12, 17:58
@erselbst: wie wäre es mit einem starken Kaffee?
#55 Upsi
17.10.12, 17:59
@erselbst: ich hätte da ne idee...wie wärs mit backofenspay :-()
2
#56
17.10.12, 20:52
erselbst, kalte Dusche gegen Müdigkeit am Morgen -> effektiv :o)
#57 erselbst
17.10.12, 21:44
@Agnetha: brrrrrrrrrr!
2
#58
17.10.12, 22:02
nur die Harten kommen in'n Garten ;o)
#59
20.10.12, 12:39
@Ingasina:
...aber nicht vergessen den Knopf vorher in Schokolade zu tunken oder zu wälzen... :o)
#60
25.10.12, 16:40
Frage: wie bekommt man am schnellsten Halsschmerzen, denn ich brauch eine Rechtfertigung um Schokolade zu essen.....?
1
#61
25.10.12, 16:45
@Hallenwanderer: Du brauchst da keine Rechtfertigung. Wenn Du Sckokolade isst beugst Du den Halsschmerzen vor, also "Prävention" mit Genussfaktor.
#62
25.10.12, 22:37
@Lichtfeder: Nein die bekomme ich hier nicht, Lind-Schoki.
#63
26.10.12, 07:29
Guten Morgen JUKA

hab`s inzwischen bemerkt, ich habe Deine schönen Katzenfotos gesehen.
#64
15.12.12, 14:56
@Upsi: hab schon etliche kommentare von dir gelesen -lach -alle im reim--super
#65
15.12.12, 14:58
@Pinkblue: tja -viel hilft nicht immer viel
#66 Goma
1.3.13, 21:54
Hilft mir auch oft.
Scheint ja sowieso logisch : der enthaltene Zucker wirkt Schleimlösend .
In anderen FM -tipps schwört man darauf, den Hals von innen mit einem Stückchen Butter zu schmieren.
Schokolade ist also die obendrein wesentlich schmackhaftere Kombination von 2 " Heilmitteln" ! 8-D

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen