Das selbstgemacht Schokoladen-Brownie-Eis ist eine süße Sünde, die jedem Schokoliebhaber ein Glitzern in die Augen treibt.

Schokoladen-Brownie-Eis

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
12×
Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Naschsucht macht erfinderisch und so habe ich am Wochenende mal wieder die angeworfen und ein Schokoladen-Brownie-Eis gemacht. Man braucht etwa 100 g Brownies (Rezepte hat's hier schon, oder man nimmt fertige), 200 g Bitterschokolade, 100 ml Milch, 4-5 Päckchen Vanillezucker und 400 ml Sahne. Die Schokolade in der Milch schmelzen (langsam bei niedriger Temperatur) und den Vanillezucker einrühren. Dann das Ganze kühlen, bis es Kühlschranktemperatur hat. Am Besten bereitet man die Schokomilch schon ein paar Stunden vorher zu. Die Sahne nicht ganz steif schlagen, dann mischt sie sich besser. Schokomilch unter die Sahne ziehn und die in kleine Würfelchen geschnittenen Brownies unterheben. Ab damit in die Eismaschine und dann ... mmmmmmhhhhhhhhhhhhhh

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

5 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti