Ein Dessert das man mit Becher essen kann, kommt immer gut an. Die Herstellung dieser Schoko-Schalen ist supereinfach.
2

Schokoladen-Dessert Schälchen herstellen

20×
Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Das Herstellen dieser kleinen Schoko-Dessert-Schalen geht super einfach und schnell. Ein Dessert das man mit Becher essen kann, kommt immer gut an. 

Benötigt wird dafür 

  • Papiermuffinformen
  • Muffinblech
  • Schokolade nach Wahl
  • Backpinsel

Die Herstellung

  1. Als erstes schmilzt man die Schokolade entweder in der Mikrowelle oder über einem Wasserbad. 
  2. Die Papiermuffinformen werden in das Muffinblech gelegt, das dient der Stabilität. 
  3. Man schüttet immer einen kleinen Klecks Schokolade in jede Form und streicht sie danach gut mithilfe des Backpinsels aus, sodass die Schokolade auch die ganze Form ausfüllt. Man sollte darauf achten, dass nicht zu wenig der Schokolade genommen wird, ruhig etwas mehr davon, sonst bricht die Schale später an den Rändern zu leicht ab. 
  4. Wenn das geschafft ist, stellt man das Muffinblech für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank und kann danach langsam die Papierform abziehen.
Von
Eingestellt am

3 Kommentare


3
#1
1.3.17, 22:00
Das ist ein super Tipp und ich habe ihn schon gespeichert. Werde das bei der nächsten Crème mal ausprobieren 😋
3
#2
2.3.17, 17:26
Wie genial ist das denn? Da kann man praktisch fast alles einfüllen: Joghurt, Pudding, Paradiescreme, Weinschaumcreme. Lecker! Danke.
1
#3
7.3.17, 11:08
So jetzt steht fest, was es heut zum Kaffee trinken gibt. 👏😁

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen