Schokoladen-Dip

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

50g Schokolade
1 Banane
1 EL Honig
2 EL Milch
150g Quark

Die Banane zerdrücken und die Schokolade zerkleinern. (Man kann auch Schokosplitter nehmen). Danach restliche Zutaten dazugeben. Passt besonders gut, wenn man dazu Erdbeeren oder andere Früchte isst...

Von
Eingestellt am
Themen: Schokolade

2 Kommentare


#1 knuffelzacht
10.8.09, 07:47
Schmeckt bestimmt auch gut auf hellem Brot oder Brötchen. *mjam*
#2
11.8.09, 09:32
Kann ich mir lecker als Dessert vorstellen. Einfach ein paar kleingeschnitte Früchte in eine Sektschale geben und den Qark darüber verteilen.
Kommt auf die Liste fürs nächste Perfekte Dinner.
Danke für diese Idee

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen