Schokoladen Topping

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Leckeres Schokoladen Topping für Cupcakes oder als Deko für Torten.

Zutaten

  • 125 ml Sahne
  • 100 g Zartbitterkuvertüre

Zubereitung

  1. Die Sahne in einem Topf erhitzen und immer wieder Umrühren damit nichts anbrennt. Sie muss nur heiß werden und darf nicht kochen.
  2. Die Kuvertüre in die heiße Sahne geben und unter ständigem Rühren schmelzen lassen. Rühren bis eine homogene Masse entstanden ist.
  3. Abkühlen lassen und ca. 3 Stunden im Kühlschrank oder über Nacht stehen lassen.
  4. Die Schokosahne mit einem Handmixer steifschlagen und in einen Spritzbeutel füllen oder so auf die Cupcakes oder die Torte streichen.
  5. Das Topping reicht jenachdem wie reich ihr dekoriert für ca. 10 Cupcakes. Man kann die Menge auch sehr gut verdoppeln.
  6. Das Gebäck bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewaren.
Von
Eingestellt am

2 Kommentare


2
#1
21.5.14, 22:04
ich hab so etwas mal mit Zartbitter- und Vollmilchschokolade gemacht. Das war tozal lecker. Danke für die Erinnerung:)
#2
22.6.14, 12:56
Den Punkt 4 "mit dem Handmixer steifschlagen" verstehe ich nicht! Nach mind. 3 Stunden oder erst recht über Nacht im Kühlschrank ist die Masse doch ziemlich zäh und lässt sich nicht mehr schlagen?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen