Schokoladensirup im Topf

Schokoladensirup

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

250 ml Wasser
180 g Zucker
1 Prise Salz
1 Vanilleschote oder
1 Vanillezucker

alles im Topf aufkochen

100 g Kakao einrühren und 5 Minuten leicht köcheln

In Flaschen füllen, abkühlen lassen, verschließen und ab in den Kühlschrank.

Wenn man den Sirup in eine Flasche füllt, wo der Schraubverschluss noch eine kleine Öffnung hat, kann man ihn zum Dekorieren nehmen.

Meine Kollegin hat immer noch ein bisschen Cognac mit reingetan und über das Eis gegeben.

Ich mixe manchmal geriebene Nüsse dazu.

Es kann die Basis für vieles sein. Man kann ihn zwar auch kaufen, aber hier weiß ich was drin ist.

Von
Eingestellt am
Themen: Sirup

8 Kommentare


1
#1
7.11.10, 11:03
Der letzte Satz ist absolut passend und animiert zur Eigeninitiative.
1
#2
7.11.10, 20:04
...und ganz ohne Geschmacksverstärker, Glutamat, Hefeextrak oder wie heutzutage noch dieser ganze Sch.... heißt....
1
#3
7.11.10, 22:20
....super Danke!
1
#4
7.11.10, 22:25
echt toll ,danke
#5
8.11.10, 23:25
Hi

finde die idee super....nur ein kleines ABER ...wie lang kann man die schokosauce denn aufheben.....der figur wegen ess ich net jeden tag schokosauce....;o)

Grüßle
#6
9.11.10, 21:14
Hallo zicklein, wenn Du Schokosauce willst, dann müßtest Du noch irgendein Fett zugeben (Sahne, Butter o.ä.).
Ich denke mal, daß der Schokoladensirup sich im Kühlschrank mehrere Wochen hält, da der Zucker konservierend wirkt.
#7
10.11.10, 15:56
@Rumburak: aso und für was verwendet man dann schokoladensirup??? weißt du dann auch wie viel z.b. fett ich geh mal davon aus du meinst kokosfett!?!?!?!!!?

Danke für deine Antwort...Grüßle
2
#8 Internethexe
27.9.11, 17:37
Also, ich habe dieses Rezept zwar noch nicht nachgearbeitet, aber ein ähnliches, und es wird wirklich sehr gut.
Um die Frage von zicklein zu beantworten.
Dieser Schokosirup ist z.B. gut für Dekozwecke geeignet, über Pudding zu gießen, etc.
Schmeckt meist schokoladiger und intensiver, als wenn Du Schokolade direkt schmelzen und verwenden würdest.
Über Vanilleeis auch sehr lecker, ebenso ein Klecks davon über Fruchtsalat, usw.
Ach ja, und im Kaffee macht sich ein KL davon auch nicht schlecht! ;-)
lg
Julia

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen