Schokoladentorte mit Füllung

Leckere Schokoladentorte mit Füllung: Garnieren kann man z. B. mit Kokosraspeln, Smarties, usw. Danach noch mal ab in den Kühlschrank. Guten Appetit.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Ruhezeit
Gesamt

Zutaten

  • geschnittenen Wiener Boden, weiß oder braun
  • 200 g Zartbitterschokolade (die billigste Sorte)
  • 3 Becher süße Sahne je 200 g
  • Johannis-, Orange-, Himbeere- oder andere Konfitüre bzw. Gelee

Zubereitung

  1. Am Vortag wird die Schokolade in der Sahne auf dem geschmolzen. Abkühlen lassen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  2. Am nächsten Tag die Schokoladenmasse aufschlagen.
  3. Auf untersten Boden Konfitüre oder Gelee streichen, nächste Platte darauflegen und mit Schokoladenmasse bestreichen. Danach obere Platte darauf und die restliche Masse obenauf und rundherum bestreichen.
  4. Garnieren kann man z. B. mit Kokosraspeln, Smarties, usw.
  5. Nun noch mal ab in den Kühlschrank.

Guten Appetit.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Saftiger Schokokuchen ohne Ei
Nächstes Rezept
Lokum Pastasi (Türkische Schokowürfel mit Kokos)
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
17 Kommentare

Rezept online aufrufen