Schokosterne - Weihnachtskonfekt (ohne Backen)

Wenn man ein Ausstechförmchen in Kindergröße nimmt, kriegt man etwa 60 Stück.

  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 300 g feingemahlene Haselnüsse, geht auch mit anderen Nüssen oder Mandeln
  • 150 g Puderzucker
  • 8 EL Kirschwasser

Die Schokolade ganz fein reiben (mit Muskat- oder Parmesanreibe) und mit den anderen Zutaten verkneten. Etwas Wasser zugeben, falls die Masse zu bröckelig ist.

Zwischen Frischhaltefolie oder Backpapier ausrollen (ca 5 mm dick) und Sternchen ausstechen. Die Oberfläche der Sternchen mit gehackten Nüssen dekorieren (besonders schön sind Pistazien) und die Sternchen im einen Tag trocknen lassen. LECKER!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Schokoladenkipferl
Nächstes Rezept
Apfelbrot für die Adventszeit (ohne Fett, Zucker und Eier)
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Rehrücken Kuchen mit Mandeln und Schokolade
3 2
Obstspieße mit Schokolade überzogen
Obstspieße mit Schokolade überzogen
52 25
Schokolade mit der Küchenmaschine raspeln
Schokolade mit der Küchenmaschine raspeln
20 2
8 Kommentare

Rezept online aufrufen