Schokoweihnachtsmänner weiter verwenden

Schokoweihnachtsmänner weiter verwenden

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Jetzt ist Weihnachten seit ein paar Wochen vorbei, aber es sind bei vielen noch Schokoweihnachtsmänner und andere Schokohohlkörper übrig. Ich hebe sie gerne auf und verwende sie für etliche Gelegenheiten:

  • klein gehackt als Schokostückchen im Kuchen
  • klein gehackt in Nachspeisen
  • in heiße Milch gebröselt als Kakaoalternative
  • im Wasserbad schmelzen und (mit Cornflakes) zu Schokocrossies verarbeiten 
  • im Wasserbad schmelzen und mit Nüssen, Obst etc. mischen

Bestimmt fällt euch noch mehr ein. Ich freue mich auf mehr Ideen.

Natürlich kann man sie auch einfach essen.

Von
Eingestellt am

18 Kommentare


#1
12.2.15, 18:30
Oh ja dieses leidige Thema. Man bekommt von allen Seiten Schokolade geschenkt und kann sie irgendwann nicht mehr sehen. Deine Tipps sind super. Mir würde nur noch einfallen sie als Guss über den Kuchen zu machen oder zu Pralinen zu verarbeiten.
8
#2
12.2.15, 19:12
leider bleibt bei mir schokolade nie übrig .dafür nasche ich sie zu gerne.aber sonst ein guter tipp.
4
#3
12.2.15, 19:43
Schade dass bei mir nie Schokolade übrig bleibt. :-(
#4
13.2.15, 01:02
Bei uns bleibt von Weihnachten und Ostern auch immer was übrig. Ich schmelze die Schokolade über dem Wasserbad und überziehe Früchte (Äpfel, Bananen, Erdbeeren) je nach Jahreszeit ;)
#5
13.2.15, 08:47
ich mache brownies daraus.
#6
13.2.15, 09:49
Falls Schokolade übrig bleibt, wird sie bei mir zu Kucken verbacken.

Deine Ideen sind aber auch gut.
1
#7 frecheratte
13.2.15, 14:10
Mir fällt spontan als Lösung für dein Problem ein: ich geb dir meine Adresse und opfere mich, deine Schokofiguren aufzuessen..... ;)
Meine Schwester schmilzt die Schokolade und mischt sie mit Sahne, das Gemisch wird gut gekühlt und steifgeschlagen, das kommt dann über eingemachte Kirschen zum Dessert, schmeckt auch sehr lecker.
#8
13.2.15, 22:06
das Foto ist grossartig
#9
14.2.15, 15:34
Von den letzten Weihnachtsmännern und Hohlkörpern ,die bei uns keiner mag ,aber doch immer wieder geschenkt werden wurden gestern zu Schokopudding verarbeitet.
#10
14.2.15, 20:02
wir haben es wie Sinja gemacht: Schokofrüchte
#11
15.2.15, 13:13
Der Tipp ist sehr gut. Auch die anderen Anregungen hier finde ich super klasse!!
#12 muppel500
15.2.15, 19:15
@NFischedick: Danke und eine gute neue Woche.
1
#13
16.2.15, 19:35
wer ausserdem noch Marzipanrohmasse übrig hat (von der Weihnachtsbäckerei) kann solche Röllchen herstellen:

Marzipan auf Puderzucker oder zwischen Folie zu einem Rechteck ausrollen, dieses mit geschmolzener Schokolade bestreichen und eine Füllung nach Wahl (z.B. kleingehackte Nüsse oder Cranberries) aufstreuen (Achtung, nicht zu viel) und dann wie bei einer Biskuitrolle aufrollen

die Rolle aussenrum ebenfalls mit Schokolade umhüllen, fest werden lassen und dann entweder im Ganzen verschenken oder mit einem Elektromesser in Scheiben schneiden (schaut hübsch aus)
1
#14 muppel500
17.2.15, 20:43
@Agnetha: SO,Jetzt muss ich aber mal meckern: Wie kann ein solcher Kommentar hier bestehen bleiben?! In der beginnenden Fastenzeit!
Das hört sich so unverschämt lecker und unwiderstehlich an, dass es verboten gehört.
ODER?????
(Ehrlich, super Idee!)
1
#15
17.2.15, 20:53
@muppel500: Fastenzeit hin oder her. Das ist doch völlig egal. Diese Sachen schmecken auch vor oder nach der Fastenzeit.
#16 muppel500
18.2.15, 10:55
@NFischedick: Das glaube ich sofort!!! Die Sachen schmecken auch bei Tag bestimmt ebenso gut wie nachts, Sommer wie Winter.
Ja, Du hast recht! Wer will schon im Sommer wieder in den Bikini passen?
Das Fatale ist ja, das ein kl. Stückchen dieser Rolle, so ca 20g , gleich 1Kg auf der Hüfte und/oder am Bauch machen.
#17
18.2.15, 11:17
@muppel500: Ja das ist das schlimme dass sich das immer gleich alles auf der Hüfte wiederfindet. Warum muss das alles immer so lecker sein? Wenn das nicht wäre dann wäre meine Figur etwas schlanker.
1
#18 muppel500
18.2.15, 17:06
@NFischedick: Willkommen im Club!!!
Aber der Verzicht auf solch Leckereien ist leider auch keine Garantie für eine schlanke Taille. Guck dir nur Nilpferde oder Wale an.....

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen